Gibt es säkular/liberal eingestellte Moscheen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moscheen sind Gebäude und können weder "säkular" (was verstehst du darunter) noch liberal eingestellt sein.
Auch die Zuordnung dieser Begriffe zu gelehrten Glaubensinhalten in den islamischen Gemeinden, welche sich bestimmten Moscheen zugehörig fühlen
(das meinst du wahrscheinlich) kann so nicht festgemacht werden, schon garnicht, wenn diese Begriffe hier nicht inhaltlich bestimmten Vorstellungen zugeordnet werden.
Dann sind solche Fragen völlig wertlos, auch wenn sie sich noch so schlau
anhören.
Deshalb bekommst du dazu auch Antworten, welche ganz andere Aussagen
beinhalten, z.Bsp. in welchen Ländern die Scharia "unterstützt" wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, sicher, überall... wahrscheinlich stellen die sogar die überwiegende Mehrheit, sowohl in Deutschland, als auch in Europa, als auch in den meisten Ländern wo die Moslems die Mehrheit der Bevölkerung stellen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine vom Pew Research Center an über 36.000 Muslimen weltweit durchgeführte Studie zeigt, dass die Shariah inbesondere in Südosteuropa und Zentralasien nur von einer Minderheit unterstützt wird:

Aserbaidschan 8%

Kasachstan 10 %

12 % in Albanien

15 % in Bosnien

Während sich in Afghanistan 99 %, 91 % Prozent im Irak, sowie 83 % in Marokko für eine Scharia Gesetzgebung aussprechen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überall in Zentralrussland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage:

Was verstehst du unter säkular oder liberaler Moschee. Was soll der Unterschied sein? Beschreibe mal diese Unterschiede. Dann kann ich dir auch sagen, ob es solche Moscheen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?