Gibt es rote Schlangen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

mittlerweile kannst du alles mögliche an farben und muster bekommen,denn die werden ja nach farbvarianten und muster gezüchtet. kornnattern,ringelnattern usw. du kannst ja mal in ein züchter forum gehen ,um dich zu erkundigen,da wirst du richtig aufgeklärt und siehst bilder dazu.

si es gibt viele einige sind allerdings nicht komplett rot. sindern noch mit zb schwarz und weiß

einige arten sind als "babys" rot und werden dann grün wie zb die hundskopf oder der grüne baumpython

Es gibt bei vielen Schlangenzüchtungen Farbvariablen die dann noch gezielt herausgezüchtet werden. In der Natur gibt es dazu auch unterschiedliche Farbnuancen die von der Region abhängig sein kann, ebenso wie durch selten vorkommende natürliche Gendefekten / Mutationen. Arten kann dir daher keiner nennen. Denn würde ich sagen Kreuzotter, würde jeder Schlangenkenner sagen das dies nicht stimmt. Das selbe bei vielen Python, Boa, oder Vipern. Würdest du nach reinen schwarzen Schlangenarten fragen, könnte ich dir wieder die Kreuzotter nennen, ebenso bei Schlangen mit auffälligen Mußter.

Gruß Wolf

Wie wäre es mit der Wurmschlange. Das Blödauge (Typhlops vermicularis) wie sie auch genannt wird, ist zwar nicht knall rot, sondern mehr rosafarben. Sie ist eine Art der Blindschlangen, die in Südosteuropa auf dem Balkan lebt.

http://calphotos.berkeley.edu/imgs/512x768/0000_0000/0311/0012.jpeg

Rosallenis Erdnatter.(E.o.rosalleni).Auch nicht ganz rot,aber rosa ist schon dicht dran.

natürlich, ziemlich viele.

Zum einen gibt es morphenzüchtungen einiger arten die rot sind. zum anderen gibt es auch in der natur vorkommende schlangen mit rötlicher färbung.

z.b. die rote regenbogenboa, kornnatter morphen diverse, jungtiere des baumpythons (werden mit dem alter knall grün), die königsnatter, die rote kreuzotter, rote milchschlange, rote bambusnatter, schwarzkopf-katzennatter, ...

Eine "Rote Milchschlange und eine rote Bambusnatter" (Google.de)

Also richtig knallrote nicht (außer haribo Erdbeerschlangen)

Was möchtest Du wissen?