Gibt es "Reisekatzen"-arten/-Charakter?

6 Antworten

Hm ist schwierig sowas mit einer Katze, sind ja alles Individualisten, da kann man pauschal keine Rasse nennen die sowas gerne mitmachen würde. Würde an eurer Stelle noch warten bis sich das ganze beruflich etwas erholt hat. Eine Katze hängt nämlich meist eher an ihren Revier als an ihren Haltern. Von der Rassegeschichte her könnte ich mir vorstellen das evlt Maine Coons sowas mitmachen http://de.wikipedia.org/wiki/Maine-Coon-Katze#Legenden_und_Ursprung Mein Kater fährt zb ganz gerne Auto, kann ihn da mit Geschirr transportieren, ist also auch nicht typisch Katze, aber trotzdem würde ich es nur ungern überstrapazieren.

Ich kann mit Bestimmtheit sagen, dass unser Coonies den Umzug überhaupt nicht gemocht haben... und auf Reisen würde ich sie schon dreimal nicht mitnehmen.

0

Auch wenn ich evtl. "gesteinigt" werde, es geht. Ich habe selber schon 2x solche Exemplare erwischt. Sie waren Beide sehr sozial erzogen (von der Mama) und wir haben sie schon als Kitten ans Autofahren gewöhnt. Immer mal kurze Strecken und öfter mal. Den Beiden hat es nichts ausgemacht, sie hatten sogar "Ausgang" auf der Reise und sind schnell wiedergekommen. Eine hat sich das Auto sogar als Schlafplatz ausgesucht. Wir mussten nur bei Fremden aufpassen, da wäre sie auch mitgefahren. Nun haben wir eine Mietz, die das garnicht möchte, das mussten wir hinnehmen und haben uns umgestellt.

das ist ne rein individuelle sache. die meisten katzen schätzen das wenig. manche reagieren regelrecht verstört

bei freigängern hast du außerdem das problem dass sie an fremden orten nicht raus dürfen (es besteht die gefahr dass sie sich zurück auf den weg nach hause machen), was sie hassen. wohnungseinzelhaltung dagegen ist nicht artgerecht für katzen

ist bei den praktika ein ende abzusehen? es wäre sinnvoller mit der anschaffung zu warten bis das vorbei ist. ein freigänger oder ein katzenpäärchen hat kein problem damit 2 bis 3 tage mit nem sitter (füttern und klo eben) allein zu sein. aber diese 3-monats-phasen sind etwas viel

Wie soll ich eine Streuner Katze aufnehmen?

Hallo, wir haben im Garten hinter dem Haus schon etwas länger eine Schwarze Katze rumlaufen. Ich gebe ihr Futter und sie lässt sich mitlerweile sogar streicheln obwohl sie am Anfang ziemlich scheu war. Nachs schläft sie in einer Laube auf einer Decke in einem altwn Körbchen. Die Katze scheint sich sehr wohl zu fühlen. Sie ist zwar noch sehr dünn, aber sie bekommt gutes Futter. Jetzt wo es warm ist mache ich mir keine Sorgen, aber im Wintwr habe ich überlegt die Katze rein zu holen. Ich weiss nur nicht ob sich die Katze daran geöhnen könnte. Unsere Wohnung ist recht klein mit 3 Zimmer + Bad. Also insgesamt 4 Zimmer. Die Katze ist schon zutraulich und kommst sohar manchmal mit in den Keller aner läuft dann wieder nach draußen. Gibt es hier welche die schon mal eine Streuner Katze aufgenommen haben? Oder welche die sich damit auskemmen?

...zur Frage

Hausmittel um Katze schläfrig zu machen - Feuerwerk an Silvester

Gibt es Hausmittel, mit denen man Haustiere schläfrig machen kann? Meine Katze ist sehr schreckhaft und ich habe jetzt schon Angst, dass sie die Nacht vom 31. auf den 1. eine riesige Angst haben wird. Darum habe ich mir überlegt ihr etwas zu geben, damit sie schläfrig wird und sich nicht erschreckt. Natürlich nur wenn es ihr nicht schadet. Zum Beispiel so etwas wie Baldrian. Was kann ich tun?

...zur Frage

Meine Katze ist total schreckhaft!was kann ich tun?

Ich habe ein 2 jhre alte Kätzin und sie ist total schreckhaft sogar wenn man niest haut sie ab.was kann ich tun?

...zur Frage

Kranke Katze die nicht mir gehört

Seit einer Woche kommt jeden Abend eine Katze. Die hat aber irgendwas. Die hat immer tränende Augen niesst oft und ist heute nur am würgen.

Ich glaube die ist noch sehr jung und ist sehr schreckhaft aber lässt sich inzwischen sogar streicheln und kommt ins Wohnzimmer. Ich hatte nicht den Eindruck als ob die jemandem gehört. Naja, zu meiner Frage: Gibt es eine Möglichkeit das die Katze kostenlos behandelt wird. Beim Tierschutzverein oder so? Ich würde das ja gerne bezahlen weil mir die Katze leid tut aber das Geld habe ich leider nicht übrig.

Hat einer eine Idee was mach machen kann?

Und selbst wenn es die Möglichkeit gäbe, kann ich denn die Katze einfach so nehmen und zu Tierarzt bringen? Wenn die wirklich jemand aus der Nachbarschaft gehört, und das sieht oder was auch immer, kann es sicher Ärger geben

...zur Frage

Welche Katzenrasse passt in eine Wohnung?

Hallo,

ich ziehe bald von zuhause aus und kann leider meinen Hund nicht mitnehmen :( Sie braucht ihren Garten und ist nicht nicht so gern allein.

Deshalb habe ich mir überlegt mir in die Wohnung eine Katze zu holen. Die sind ja auf jeden Fall unabhängiger. Und brauchen mich nicht den ganzen Tag :)

Ich hatte vor mehreren Jahren einen total tollen Kater von einem Bauernhof. Er war meistens draußen und war Tagsüber nur zum Schlafen zuhause. Nach 3 Jahren ist er wahrscheinlich überfahren worden :/ Er hatte aber immer einen riesen Drang nach draußen zu gehen und das wollte ich ihm auch nicht verbieten.

Aber viele Leute halten ihre Katze ja auch nur Zuhause oder in Wohnungen. Gibts vielleicht paar Rassen, die auch zuhause schön leben?

Ich habe an eine Sphynx gedacht oder andere kurzhaarigen Rassen. Bei den langhaarigen würde mich das Fell bisschen nerven :/

Ich habe an eine eher verspieltere gedacht, da mir das wichtiger als kuscheln ist. Also eine, die recht aktiv ist. Mir würde es auch nichts ausmachen 2 zunehmen, damit sie nicht alleine sind, wenn ich arbeiten gehe.

Hat da jemand Erfahrungen mit ein paar Rassen?

LG

...zur Frage

Warum frisst meine britische Katze kein Nassfutter? Sie mag NUR Trockenfutter, jeder Art! Was soll ich tun? Sie frisst nämlich nichts anderes mehr!?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?