Gibt es Regel, wenn Sie ein Fleisch kochen, wie für jede 500 g eine Menge Salz und Pfeffer, so dass Sie nicht so viel Salz oder keinen Geschmack haben?

5 Antworten

Da gibt es keine Regel für. Fang mit einer Prise Salz und Pfeffer an und schmecke es dann noch mal ab. Wenn es für dich zu wenig ist, einfach etwas nachwürzen. Irgendwann wenn man öfters für sich selbst kocht (und zwar frisch) dann bekommt man da ein gespür für.

Würz das Essen erstmal nur ganz wenig.

Vor allem beim Salz solltest Du vorsichtig sein, nachsalzen kann man immer noch, wenn man gekostet hat, aber nimmt man von vornherein zu viel Salz, kann man das Essen wegwerfen.

Du würzt einfach erstmal nur ein bisschen und später wenn du es isst guckst du ob es schmeckt wenn nicht würzt du nochmal nach :D

Was möchtest Du wissen?