7 Antworten

Wenn die Milch radioaktives Jod131 enthalten würde, wäre das möglich.

Es gibt kein "radioaktives Käse" - höchstens radioaktiven Käse. Dir die Fälle noch einmal gut anzusehen, würde nicht schaden.

Aus radioaktiver Milch, von radioaktiven Kühen, auf radioaktivem Land, wird radioaktiver Käse, wenn die Milch denn verarbeitet wird. Also gibt es demnach radioaktiveN Käse.

Wenn Du ihn in einem verstrahlten Gebiet lagerst oder aus verstrahlter Milch herstellst, bestimmt.

Ja. ALLES ist radioaktiv. Du findest NICHTS auf der Erde, im Universum das NICHT strahlt.

Somit ist JEDER Käse radioaktiv.

Proton Wassenstoff strahlt nicht.

0

In chernobyl bestimmt

kann man da urlaub machen oder ist das radioaktiv

0
@BillLongley

Günstige Hotels besonderes Essen und eine strahlend schöne Umgebung.

1
@BillLongley

Urlaub nicht gerade, aber man kann es schon besichtigen. Mit Ausnahmegenehmigung und allem Pipapo. Natürlich nur in einem begrenzten Zeitrahmen.

0
@JackBl

Ja das habe ich auch gehört. Nur Merchendise soll nicht so der renner sein.

0

Wenn die Kuh strahlende Isotope aufgenommen hat, dann können diese je nachdem welches Element auch in die Milch gelangen.

Insbesondere bei Strontium und Calcium wäre das vorstellbar

Was möchtest Du wissen?