Gibt es (Radio)Wecker, wo man auch einen eigenen Weckton aufnehmen kann?

1 Antwort

Bei meinem Radiowecker (ein BESTAR UR3482) ist ein Kassettenfach drinne. Für die jüngeren Leute hier: Kassetten sind keine Plastikteile mit einem Magnetband, die man in spezielle Abspielgeräte tun kann und dann wird das Magnetband von einer Spule auf die andere gezogen und ein Lesestift gibt das wieder, was auf dem Magnetband drauf ist. Und wer noch einen Kassentenrekorder hat, kann da natürlich aufnehmen, was er will und dann die Kassete einlegen. Hab jetzt kein konkretes Modell vor Augen, kann mir aber vorstellen, daß es auch schon MP3-Wecker gibt.

Was möchtest Du wissen?