Gibt es Qualitätsunterschiede beim Lammfell?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt durchaus Qualitätsunterschiede beim Lammfell. Es ist wichtig darauf zu achten, wie es gegerbt wurde. Ich würde da auf den Zusatz medizinisch gegerbt achten. Babylammfelle sind oftmals medizinisch gegerbt. Hier zum Beispiel ein paar Informationen zu Fellen unter anderem auch eine Waschanleitung http://www.babylammfell.com Es macht auf alle Fälle Sinn denn Verkäufer nach Gerbstoffen zu Fragen.

Hallo, ich vermute mal, die unterschiedlichen Bezeichnungen (mal mit "Baby", mal ohne) heißen das gleiche, nämlich es ist ein Lammfell, das man z. B. auch für Babys verwenden kann. Ich denke, in der Hauptsache musst Du darauf achten, wie das Fell behandelt worden ist. Eine Bekannte von mir hat einen Bio-Ziegen- und Schafhof und verkauft auch (Baby-)Lammfelle. Ist jetzt blöd, ich will keine Schleichwerbung machen, weiß noch nicht mal Preise, aber falls Du willst, kann ich Dir gerne eine Telefonnummer geben!

Man sollte auf jeden Fall daruf achten dass kein Chrom bei der Bearbeitung benuetzt worde. Chrom ist hoch giftig und Allergieausloeser. Billigere Leder und Felle sind definitiv mit Chrom-Saelzen (K2Cr2O7) gegerbt. Deshalb spricht man von Babylammfell, wenn das Gerbung mit natuerlichen Stoffen (vzw. Pflanzen) vorgenommen ist. Auf jeden Fall wurde ich die Deklaration beachten beim Kauf (ob bei e-bay oder sonst wo) LG

hallo,

es gibt teilweise sehr große Unterschiede bei Lammfellen. Ich würde von Ebay oder Íkea abraten... Ich habe mir ein Lammfell bei home-seasons.de bestellt und es ist von der Qualität richtig gut, flauschick und sieht super aus. Die bieten auch ein spezielles Fellshampoo an. Einfach nachfragen...

Gruß henni

Was möchtest Du wissen?