Gibt es Probleme wenn ich Rigips vor eine Außenwand klebe oder schraube von innen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ne, gibt keine Probleme.
Ein bischen Abstand zur Wand wegen der Hinterlüftung.

Ja wenn du keine Isolierung machst und nicht mit Folie abdichtest da sich sonst Schimmel bildet egal ob du sie klebst oder schraubst.Beste Methode ist lattung anzubringen und dann Isolierung danach Folie und die müß oben an die decke und unten am Boden mit dichtband oder spezial Kleber abdichten(kein Silikon schimmelbildung Gefahr)und dann rigips schrauben. Frohes Arbeit aber sicher ohne Schimmel

Es gibt keine Probleme, wenn die Platten so an die Wand geklebt werden, daß keine Luft dahinter zirkulieren kann. Der Hinweis weiter oben, für eine Hinterlüftung zu sorgen ist falsch, es kann dadurch zur Schimmelbildung kommen, wenn feuchtigkeitsangereicherte Raumluft hinter der Gipskartonplatte an der kalten Außenwand kondensiert. Deshalb immer die Anschußbereiche an Boden und Decke luftdicht (will heißen Schlitze zuschmieren) ausführen

Jau, du hast Recht. Mein Begriff war etwas unglücklich gewählt. Man sollte die Platten nicht plan auf die Wand pappen, so dass innerhalb des Systems zwischen Rigips und Wand noch Zirkulation möglich ist.

Also nicht zum Raum hin.
0

Super vielen Dank.

0

Wie Zwischenraum zwischen Putz und Rigips füllen?

Hallo Leute,

ich habe einen Bereich in der Wand mit Rigips zugemacht. Nun geht es darum den Bereich zwischen Rigips und Putz aufzufüllen. Zuhause habe ich von Knauff folgende Produkte: - Rotband - Perlfix Ansetzgips - Fügelfüller leicht (aber nicht mehr so viel)

Was eignet sich eigentlich dazu, um diese Lücke aufzufüllen. anbei mal ein Bild. Ich habe mal versucht einen kleinen Bereich mit dem Ansetzgips zu füllen. Nachdem das Teil trocknet, bilden sich Rissen und das Gips schrumpft auch etwas, so dass die Fläche nicht mehr Plan ist. Liegt dies am Gips oder an der falschen Handhabung? Oder an beidem?

...zur Frage

Hallo zusammen, bei unserem Altbauhaus Bj. 1958 gemauert mit 24cm Mauerwerk ohne Aussendämmung steht eine Innensanierung an. Welche Innendämmung wäre ratsam?

OK, Innendämmung ist wohl nicht so ratsam. Spricht was gegen eine Fermacellplatte, nur damit die Wand nicht ganz so kalt abstrahlt?

...zur Frage

Fenster mit Rigips zukasteln?

Hallo zusammen,

ich stehe vor der Herausforderung, dass ich in einem Raum 2 Fenster nebeneinander habe welche durch einen Holzbalken getrennt sind. Ich möchte das kleinere Fenster los werden.

Ich sehe zwei varianten: Variante 1 Ytonsteine mit Flexkleber bis zum Fenster hochziehen, dann Fenster ausbauen und dann die Mauer mit Ytonsteinen weiterführen und oben dann abschliessen, womit weiss ich aber nicht? damit das nicht umfällt Nachteil: aktuell nicht machbar wegen der Kälte.

Variante 2: Fenster mit Rigips von innen verkleiden + nochmal mit Dämmwolle isolieren.... Was könte ich dann aber aussen machen? Nachteile: Unprofessionell?

Jemand Ideen?

Danke und Grüße

...zur Frage

Kältebrücke wand wird feucht?

Habe einen Altbau und in der Küche eine Stelle an der Wand wo es eine kältebrücke gibt. Nachdem kochen wird die Stelle feucht und dort blättert Farbe ab.

Es ist ausgeschlossen, dass es aufsteigende Feuchtigkeit ist, den darunter ist es trocken und darüber auch.

Könnte man diese Wand z.b großflächig mit Weber prim 805 streichen ? 2 bis 3 mal ..

Somit dürfte doch eigentlich keine feuchte mehr ins Bauteil ziehen oder?

Danach dann Wandfarbe darüber...

Ist das möglich ?

Andere feuchtequellen sind nicht möglich, geht sich nur um Feuchtigkeit nach dem kochen , was durch eine kältebrücke kondensiert.

Es ist laut Messgerät am Morgen danach auch immer von 23%feuchte auf 11-13-% gesunken ... im Sommer ist es trocken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?