Gibt es Probleme beim Zoll wenn man hochdosierte Vitamine aus Amerika bestellt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beschlagnahmt wird sowas nicht aber man muss natürlich die regulären Einfuhrabgaben + eventuell Zoll kaufen (ab 22 € Warenwert + Porto kommen 19% Einfuhrumsatzsteuer drauf und ab 150 € noch einmal ein spezieller Zollsatz dafür, der um die 6,7 % liegen dürfte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blomp
20.03.2016, 15:16

Also muss man in jedem Fall hin? Was wenn der Warenwert unter 22€ liegt?

0

Ich bin lange im bereich Vitamin D unterwegs und es kommt nicht selten vor, dass es beschlagnahmt wird. Bestelle besser in Europa. Z.b. das Biotech beim niederländischen Anbieter WLS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blomp
20.03.2016, 15:44

Naja WLS scheint ja nicht gerade sehr billig zu sein. Bestellst du generell unter oder über dem 22€ Warenwert, und wurde schon etwas darunter beschlagnahmt? Was sagen die denn beim Zoll wenn du hingehst, darfste nicht mitnehmen?

0
Kommentar von LuciLiu
20.03.2016, 18:53

ich bestelle es grundsätzlich nur in der EU.

0
Kommentar von LuciLiu
20.03.2016, 18:55

schon alleine wegen der Deklarationspflicht die es so in Amerika nicht gibt. da weißt du nicht was drin ist. Da zahle ich lieber etwas mehr. aber ich kenne einige Leute die gejammert haben weil der toll die nem einbehalten haben.

0

Was möchtest Du wissen?