Gibt es Probleme beim Kauf von Yeezys auf Amazon?

5 Antworten

Originalware ist es nicht. Was glaubst Du denn warum der frisch angemeldete Chinadealer in der Artikelbeschreibung die Namen Adidas und Yeezy nicht nennt?

Bei Amazon werden tagtäglich hunderte solcher Fakeaccounts angemeldet, die dann mit solchen Angeboten auf Dummenfang gehen.

Ob es sich da im Einzelfall um Warenbetrüger oder um chinesische Plagiatsmafia handelt ist dann letztlich egal.

Der Versendungskauf gefälschter Adidas Yeezy Boost ist durch den beim Zoll vorliegenden Grenzbeschlagnahmeantrag der Adidas AG jedenfalls illegal. Ebenso der Handel mit Designkopien, da Adidas das Design der Yeezy Boost hat schützen lassen.

https://www.it-recht-kanzlei.de/adidas-abmahnung.html

Wenn Du Originalware der Zebra kaufen möchtest, dann kannst Du das bei seriösen Resellern tun. 

https://www.presentedbyklekt.com/store/adidas-yeezy-boost-350-v2-zebra_i1265.html

Ansonsten  kannst Du Dein Glück beim aktuellen Restock der Yeezy Boost versuchen. Die Stückzahl der Neuauflage wird dabei erheblich aufgestockt...

https://m.adidas.de/yeezy

Die kommen aus China und da sind Probleme nicht ausgeschlossen, z.B.:

  • Ungewisse Qualität
  • Ungewisse Größe und Passform
  • Schadstoffbelastung
  • Lange Lieferzeit
  • Zoll / Einfuhrumsatzsteuer
  • Wenn sie nicht passen oder nicht gefallen und du sie zurückschicken willst, musst du die Rückversandkosten möglicherweise selbst bezahlen und das kann richtig teuer werden.

Beim Zoll wird stichproben artig pakete durchsucht wenn die ein paket aus china sehen öffnen die es wahrscheinlich
Die frage ist nicht beantwortbar icj würde sagen probier es

Kurz gefasst. Yeezys auf Amazon sind generell Fake. Ich rate davon ab welche auf Amazon zu kaufen.

Woher ich das weiß:Hobby

Aus China würde ich eigentlich nichts kaufen.

Was möchtest Du wissen?