Gibt es preiswerte Alternativen zu Rolltoren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du Angst hast, dass dir etwas aus dem Kofferraum geklaut wird, mach den doch einfach zu. Dass deine Frau auf dem Weg vom Parkplatz zum Haus überfallen wird, ist so unwahrscheinlich, dass ich mich wundere, wovor sie Angst hat. Millionen Menschen steigen unbeschadet aus ihren Autos (manche sogar aus Bussen und Straßenbahnen) und gehen zu ihrer Haustür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feuerzeug26
07.11.2015, 22:24

Ja, den Kofferraum werde ich dann auch abschließen, keine Frage. 

Meine Frau hat Angst, daß sie auf diesem Stück überfallen wird oder im schlimmsten Falle eben etwas schlimmeres, da die Gegend ziemlich uneinsehbar ist.

Ich versuche sie auch zu beruhigen und klar ist die Wahrscheinlichkeit für sich genommen gering, aber eben höher als noch vor nem halben Jahr. 

0

5 meter zur tür und so ein aufstand?

soll sie rückwärts einparken dann ists nur ein meter und der kofferraum für 

,,schwere jungs mit hunger,, nicht so schnell zugänglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Feuerzeug26
07.11.2015, 22:27

fünf Meter gemessen von Parkplatzhinterkante bis Tür, effektiv geht man etwa 10 Meter wenn man normal einparkt. 

Das mit Rückwärts einparken werde ich dann ohnehin so handhaben, wenn es in ein paar Tagen so weit ist.

0

Was möchtest Du wissen?