Gibt es Powerbanken die 3A liefern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein USV ist jetzt nicht wirklich dafür da das komplette System ohne Strom auf Dauer weiterlaufen zu lassen, sondern etwa um das System auf Minimal-Modus über Wasser zu halten (also die HDD dann eher nicht mehr) oder das System noch sauber herunterfahren lässt.

Mit 5V und 3A liegt dein Verbrauch ja schonmal bei 15 Watt, mit einem 5000mAh sollte das System somit bei 3 Ampere gerade mal eine Stunde halten, durch Verlust und auch Verschleiß des Akkus vielleicht noch 50 Minuten.

Allgemein muss dein restliches Netzwerk auch weiterhin online gehalten werden, es bringt dir ja nichts den Pi online zu halten und der Switch oder Router ist dann offline.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klugshicer
08.02.2017, 19:52

In meinem Fall wurde das System auf die HDD ausgelagert und die SD-Karte wird nur noch zum booten benötigt. Ohne die HDD würde er also gar nicht mehr auskommen.

0

Antwort: Ja

Musst einfach mal schauen. Die kleinen schaffen vielleicht nur 2A, aber gerade wenn du große kaufst, die dann auch mehrere USB Stecker haben - die schaffen das schon. Muss man halt kurz die Produktbeschreibung lese.

Ich verzichte bewusst auf eine konkrete Verlinkung, da ich keine Ahnung habe, z.B. welcher Hersteller besser ist. Aber erst 2 links auf Amazn habe ich bis zu3 A und bis zi 4.8 A gelesen.

Gruß

Tuxgamer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klugshicer
08.02.2017, 18:19

Vielen Dank schon mal - die habe ich auch schon gefunden. Was mich jedoch irretiert ist die geringe Stromaufnahme von 2A

Wenn man bedenkt, dass die Powerbank ja einen gewissen Leistungsverlust hat, müsste die Stromaufnahme (wie bei allen USVs) größer sein als der abgegebene Strom.

Ansonsten würde sich die Powerbank langsam und stetig entladen.

Würde ich nur einen alten Raspberry PI 1 anhängen wäre das wahrscheinlich kein Problem.

0

Was möchtest Du wissen?