Gibt es Pillen zum abnehmen, die auch minderjährige einnehmen dürfen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn es wirksame Tabletten gegen Übergewicht geben würde, wären alle Menschen schlank! Da es sowas nicht gibt, ist alles was so in Inseraten angeboten wird völliger Schrott und reine Abzocke. Die Betrüger finden leider immer wieder viele Leute, die ihr Geld so rauswerfen.

Im Internet gibt es auch noch andere Mittel, die den Kreislauf und das Herz "anregen" sollen um mehr Energie zu verbrauchen. Das sind jedoch verbotene Stoffe, die zu schweren körperlichen Schäden und plötzlichen Todesfällen führen können.

Lass dir Zeit beim Abnehmen und wechsle jedes Monat in deiner "ausgewogenen" Ernährung einen Anteil in ein kalorienärmeres Produkt.

.... und wachsen wirst du auch noch, damit wird der Körper bei gleichem Gewicht schlanker.

LG mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Präparate helfen im besten Fall nichts und sind im schlimmsten Fall schädlich. Versuche es weiter mit viel Bewegung und ausgewogener Ernährung, und lass Dich bitte nicht aufgrund Deines Körpers herunterziehen, denn dazu besteht kein Anlass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe nicht..

Geh lieber zum Arzt und lass dir ein Rezept für Ernährungsberatung ausstellen. Die kennen sich aus und können deine Essgewohnheiten mal genauer mit dir anschauen. Irgendwo muss das Gewicht ja herkommen.

Vielleicht auch mal schauen, ob eine behandlungsbedürftige Essstörung vorliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmst Du regelmäßig Medikamente? Falls ja, empfiehlt es sich, mal die Beipackzettel durchzuschauen, ob sie als Nebenwirkung appetitanregend wirken können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pillen einzunehmen ist der größte Schmarrn überhaupt.

Dann lass dich doch mal von deinem Hausarzt beraten oder gehe zu einem Ernährungsberater!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Da helfen keine Tabletten. An irgendwas muss es ja liegen.

Geh mal zum Arzt und lass deine Schilddrüse untersuchen und wenn es nichts körperliches ist, machst du irgendwas falsch.

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pokemonkuh
29.10.2012, 02:16

War ich schon vor zwei Monaten, der Arzt kann sich selbst auch nicht erklären, woran das liegen mag, trotz dessen habe ich keine Pillen verschrieben bekommen. Deswegen frage ich hier und wollte meinen Arzt fragen, ob ich die nehmen könnte, falls halt jemand weiß welche ich nehmen kann und und und ..

0

Es ist echt sehr schwer. Du musst einfach sehr viel Konditionssport machen, also laufen laufen laufen. Oder auch schwimmen. In einer Woche dann mindestens 3 kg weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salamander68
29.10.2012, 08:30

Zu laufen empfiehlt sich aber bei starkem Übergewicht nicht, weil es dann die Gelenke zu sehr belastet. Gelenkschonende Sportarten wären das von Dir genannte Schwimmen, des weiteren Aqua Fitness, Crosstrainer, Radfahren, Skilanglauf, Nordic Walking. Oder auch einfach nur spazieren gehen, was aber nicht sooo viel bringt.

0

Wie wäre es mit TurboSlim+ !? Gibt es in jeder Apotheke für ca. 25€!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

leider nicht , mir geht es auch so .. depressionen können das abnehmen verhindern und sowas wie pillen zum abnehmen gibt es nciht :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sollst deine ernährung umstellen nicht nach pillen die nur bauernfängerei sind suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur noch eine Spezialklinik (frag den Arzt) - alles andere hilft nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?