Gibt es Pillen (Einphasenpräperate) die man 6 Monate nehmen muss bevor sie wirken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Keine Pille außer der Qlaira (neun Tage) braucht länger als sieben Tage, um zu wirken.

Das wär schon ziemlich heftig, wenn sie erst nach 6 Monaten wirkt. Das höchste was ich bis jetzt gehört hab ist, dass sie erst nach einem Monat wirkt. Normalerweise ist es aber so, wie du schreibst, dass man sie am ersten Tag der Menstruation anfängt und dann sofort geschützt ist.

Das einzige, wo ich mal was von mehreren Monaten gehört hab ist bei einer Vasektomie (also bei einer männlichen Sterilisation). Da kann es sein, dass noch recht lange lebendige Spermien rumschwimmen und man nach einigen Wochen nach der OP nochmal zum Arzt muss, um zu prüfen, ob es schon sicher ist ohne Schutz Sex zu haben.

Hallo Hilfegesucht776

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man
 hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt. Bei  der  Pille Qlaira  sind  das  9  Tage.

Es gibt keine Pille die erst nach 6 Monaten wirkt.

Liebe Grüße HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?