Gibt es pflanzliche Medikamente gegen den nächtlichen Harndrang?

4 Antworten

Abgesehen davon, daß man immer ärztlich abklären lassen sollte, ob nicht eine ernsthafte Krankheit oder Störung vorliegt - denn nächtlicher Harndrang kann ziemlich viele Ursachen haben - würde ich mal zu nachfolgenden Kräutlein raten, als Tee zum Beispiel: Heublumen, Leinkraut, Zinnkraut und Schafgarbe.

Also Granufink und Ähnliches hilft in der Tat. Ich nehme vor dem zu Bett gehen 1gehäuften Esslöffel gemahlener Kürbiskerne, ein Traum. Besser als alles aus der Apotheke und viel billiger. Im Aldi am günstigsten, im Mixer oder Mörser mahlen und mit Wasser einnehmen.

Die Ursache sollte wirklich zunächst ein Arzt abklären. Sollte sich dann eine gutartige Prostatavergrößerung als Ursache herausstellen, kann man es mit Präparaten auf Kürbiskernbasis (z. B. prostagutt) versuchen. Leider haben die oft keine signifikante Wirkung, so dass dann doch auf "Chemie" zurückgegriffen werden müsste.

Vor- und Nachteile, vegetarisch oder vegan zu leben?

...zur Frage

Welches pflanzliche Abführmittel hilft bei der Verdauung und bei Blähungen?

Ich bin seit 3 Tagen aus dem Urlaub zurück und habe noch immer Verdauungsprobleme. Jetzt suche ich ein Abführmittel, allerdings sollte es auf pflanzlicher Basis sein, das ist mir wichtig. Welches pflanzliche Mittel könnt ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Ich muss immer pinkeln wenn ich Alkohol und Kaffee trinke, was hilft dagegen den Harndrang zu stoppen?

Ich muss immer pinkeln wenn ich Alkohol und Kaffee trinke, was hilft dagegen den Harndrang zu stoppen? Cycstino Akut war anscheined nicht das richtige

...zur Frage

Kennt ihr hilfreiche pflanzliche Mittel, die die Stimmung aufhellen?

Huhu.

Ich habe leider erst im April einen Termin bei einem Psychiater, was mir natürlich im Moment gerade überhaupt nicht weiterhilft. In Therapie bin ich schon länger, aber ich glaube mittlerweile ohne zusätzliche unterstützende Maßnahmen wird es nicht besser. Zumindest nicht in meinen schlechten Phasen.

Johanniskraut darf ich leider nicht nehmen, weil sich das nicht mit der Pille verträgt. Gibt es außerdem denn noch andere pflanzliche Mittel oder andere Medikamente die ich mir vorübergehend verschreiben lassen kann? Ich suche hauptsächlich etwas, das die Stimmung bessern kann.

Natürlich werde ich den Arzt dann auch nochmal fragen, aber oft haben die Ärzte nicht allzu viel Zeit und wirken auf mich gehetzt. Das verunsichert mich und ich bekomme das Gefühl mich nicht zu lange aufdrängen zu wollen. Deshalb wäre es gut, schon einmal vorher einen Einblick zu bekommen, was wohl gut verträglich und auch hilfreich für mich sein könnte.

...zur Frage

Gibt es pflanzliche Medikamente gegen Nervosität, Kontrollwahn, Eifersucht, Panikattacken?

als Ergänzung zur Psychotherapie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?