Gibt es paranormale Geschehnisse etc. wirklich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt immer Dinge zwischen Himmel und Erde, die man mit dem normalen Menschenverstand nicht erklären kann... Das ganze Leben hat ja eigentlich schon etwas Mystisches an sich...

ich finde es super gesagt.

0

Hinter paranormalen Geschehnissen wie Glaserrücken und Stühlerücken und Totenanrufung, Geisterbeschwörungen usw. steckt eine unsichtbare Wirklichkeit. Die Bibel warnt davor. Es gibt böse Geister und Dämonen und Kräfte, die uns körperlich, psychisch schaden und negativ beeinflussen. Wenn du so an der unsichtbaren Wirklichkeit interessiert bist, dann glaube an Jesus Christus und an das, was die Bibel lehrt. Alles Gute.

http://www.gnade.de/index_l/brisant/001.htm

du erdreistest dich aber auch was. ist ja wie in einer sekte. nein, schlimmer noch als eine sekte. wie kann man nur so durch angst und druck glauben erzwingen wie ihr. im christentum gibt es keine freheit, nur zwang.

man kann ja an gott glauben, an das gute, an die liebe. aber hier jetzt zu sagen das nur jesus einen retten kann...und alle anderen religionen taugen nichts....echt schlimm.

0

Wer nichts mehr glaubt ,glaubt alles. Das wurde schon in der Spätäntike gesagt. Die Heidenangst ist zurückgekehrt !!! Es wird ausgependelt, was nun zu tun ist, Kartengelegt, wie man seine Finanzen regeln soll, Ind Horoskop geschaut ,welcher Partner zu einempasst, In die Sterne geschaut, was der morgige Tag so bringt Gläser gerückt, um mit Toten zu sprechen, und hält sich dabei für ganz normal. Und um die Ecke in der Psychatrie werden die Medikamente erhöht, wenn irgendeiner wieder Stimmen hört. Nur um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, wenn mehrere miteinander Verstorbene zum Reden zwingen ,ist das ganz normel, Halt der Ganz normal Wahnsinn,mit dem heutzutage Unsummen an Geld verdint werden Götzen sind falsche Götter. Nein du kannst dich auf so etwas nicht verlassen.

Was möchtest Du wissen?