Gibt es Parallelwelten und könnten diese die Zukunft darstellen?

5 Antworten

Die Idee der ´Parallelwelten´ ist eine esoterische Idee ohne jede Grundlage/Beweis - also ein Märchen.

Die Zeit-DAUER als 4. Dimension kann es in der Realität nicht geben. Denn wenn Zukunft und Vergangenheit gleichzeitig zur Gegenwart existieren würden - dann wären sie ebenfalls der Gegenwart zuzuordnen (das sagt die buddhistische Philosophie seit 2500 Jahren und Bischof Augustinus vor 1600 Jahren (in `Bekenntnisse´, Buch 11, kap 13-29).

Und die Gegenwart ist nur eine imaginäre Grenzlinie des Übergangs - ohne DAUER. Alle Veränderungen im Universum können nur in diesem Übergangszustand stattfinden oder existieren. Nur in diesem Übergang können Veränderungen stattfinden.

Man muss die Physik kritisieren: sie hat bis heute keine Definition für das Wesen von Zeit entwickelt - und geht immer noch von der Idee der 4D-Raumzeit aus (mit Zeit-DAUER als 4. Dimension) - obwohl schon seit 2500 Jahren bekannt ist, dass es die Zeit-DAUER in der Realität nicht geben kann.

Die Theorie des Multiversums besagt das es für jedes Ereignis eine eigene Welt gibt. Was logischer Weise bedeutet das es nach der Theorie auch eine Welt gibt die die Zukunft zeigt. Doch prinzipiell kann man diese Theorie wiederlegen. Denn würde es für jedes Ereignis eine Welt geben müsste es auch eine Welt geben die zu unsere Welt reist oder kontak auf nimmt.

Das kann dir keiner genau sagen. In der Theorie ja, bewiesen ist nichts.

Was ist der Unterschied zwischen Paralleluniversum und parallelwelten?

...zur Frage

Wie kann ich meine Zukunft bildlich/kreativ darstellen?

Hey ich muss für deutsch meine 'road ahead' also meine von mir geolante zukunft wie ich sie gerne hätte auf einem zettel darstellen ein beispiel : eine straße wo verscheiden haltestellen sind un jede haltestelle istr zum beispiel ein ziel (familie,wohnung,universität und so weiter) dieses beispiel sollen wir aber nicht benutzen könnt irh mir sagen was ich machen könnte?

liebe grüße

...zur Frage

Existieren auch Parallelwelten an der auch Lebewesen wie der Mensch existieren?

doof aber trotzdem :)

...zur Frage

Habt ihr auch nicht das Gefühl, das die Leute immer hässlicher werden. War die Welt früher nicht schöner?

Ich habe mir eben die Bilder von der alten legendären Serie "Eine Schrecklich nette Familie" angeschaut und hab eine Gänsehaut bekommen. Früher waren alle noch hübsch. Auch bei den anderen Promis ist das der Fall. Ich wünschte man könnte die Zeit noch zurückdrehen und alles wäre so wie früher. Besonders diese Generation 1996-2001 als es noch D-Mark gab und die alten Sänger/Lieder. Alles was früher viel schöner Alter. Bin zwar nicht so alt (29) Aber ich fühle mich extrem alt. Weil wenn ich beispielsweise ein Mädchen anspreche, wo ich denke das sie ungefähr in meinem Alter ist, kommt heraus das sie 15-16 ist. Wie soll man sich da nicht alt fühlen ? Ich weiß nicht, wieso ich jetzt davon rede, aber früher war irgendwie alles schöner. Ich wünschte ich wäre noch sehr jung.

...zur Frage

Was könnten die Investment-Trends in der Zukunft werden?

Es ist ja sehr umstritten ob es sich noch lohnt in Bitcoin (oder andere Kryptowährungen) zu investieren oder nicht. Aber vor 5 Jahren hätte es sich z.B. sehr gelohnt.

Was könnten "Produkte" sein, an die heute noch keiner denkt, die aber vielleicht in Zukunft auch so erfolgreich sein könnten?

...zur Frage

Warum kann man mit Wurmlöcher in der Zeit reisen?

also, es geht mir nicht darum ob es überhaupt möglich ist, dass jemals irgendein lebewesen mit hilfe eines Wurmloches (oder Einstein-Rosen-Brücke) durch die zeit reist, sondern wieso dies so ist.

Denn eigentlich sieht (und ist es auch beschrieben) dass man die Gekrümmte raumzeit einfach umgeht und sie auf einer kürzeren distanz miteinander verbindet.

dh. eigentlich ist ein wurmloch nur die möglichkeit ziemlich schnell, allerdings ohne überlichtgeschwindigkeit, von Punkt A zu punkt B zu kommen.

wo bitte lässt sich nun eine Zeitreise damit verwenden.

Danke schonma für die antworten, hoffentlich hilfts meinem referat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?