Gibt es Ortungschips oder -chipkarten die man mit einer APP verbinden kann?

2 Antworten

Hallo

An eurer Stelle würde ich GPS- Uhren verwenden. Die sind allerdings recht teuer, eventuell gibt es Massenrabatt.

Außerdem würde ich genau nachdenken, ob sich die Kosten lohnen.

Angenommen so eine Uhr kostet 60€ im Massenverkauf pro Stück, Chinaware

Dann noch die Kosten für Datenkarten. Wenn ihr einen Firmentarif abschließt kommt ihr eventuell auf 3-4€ pro Karte.

Das sind dann Jährlich bei 50 Stück 750€, wenn die Geräte 5 Jahre halten.

Schon recht teuer...

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
5

und das ist der nächste Knackpunkt. Es darf nicht zu teuer sein.

By the way, gibt es überhaupt GPS tracking apps?

0

Warum mäckert die ältere Generation, wenn einer Automatikführerschein macht?

Hallo, mich interessiert es, wieso denn die älteren Herrschaften Automatik so verdammen? 

Das Gerücht, dass Automatikfahrzeuge nur was für Versager sind, halte ich für nicht richtig.

Erzähl mal einem ,der ein Sportwagen hat als Beispiel Audi R8 , ob dieser Fahrer ein Versager ist. Mal schauen wie er dann reagieren wird. 

Es wurde auch deutlich bewiesen, dass Automatik sogar schwieriger ist als mit Schaltgetriebe. Heutzutage sind alle moderneren Fahrzeuge mit Automatik ausgestattet. 

Das man mit einem Automatikführerschein keine Schaltgetriebe bedienen kann ist klar, jedoch ist dies das geringste Übel überhaupt, denn wenn man Geld hat wird man sich ein moderneres Auto kaufen. 

Ganz früher vor 20 -30 Jahren waren mal Automatikautos sehr schlecht, mittlerweile sind diese Teilweise besser als die mit Schaltgetriebe. Und oft höre ich, dass der Spritverbrauch bei Automatikautos enorm hoch ist. 

Dies haben ich und mein Team getestet und ich muss sagen, dass es völliger Blödsinn ist. 

Vielleicht haben solche älteren Herrschaften einen Zeithänger oder wollen sich nicht weiterbilden? 

Wäre interessant , was ihr dazu meint.

...zur Frage

Email Kalender und Kontakte synchronisieren zwischen PC und Android, aber wie?

Hallo, ich habe eine Aufgabe aufgegriffen, und soll einen Notebook mit WIN10 (bereits vorhanden), sowie ein neues Androidhandy (kommt noch), mit EMPORIA (für ältere Menschen Bedienerfreundlich) die oben genannten Aufgabe einrichten. Ich bin am Überlegen, ob ich alles mit Outlook (PC) und einer MS Mobile App Erledige, was ich erst mal überprüfen muß ob es überhaupt funktioniert, oder ob es nicht einfacher ist, mit Android, über z.B. Google Kalender und Google Email, per Google Chrome (aufm PC) alles soweit synchronisiere. Aber, wie synce ich die Kontakte?

Hat irgendwer sowas schon mal gemacht? Die Lösung darf den Benutzer nicht überlasten.Evtl. Kostenpflichtige Lösungen möglich? Mit Google Chrome zu arbeiten, und sich mit dem Google Konto anzumelden scheint recht einfach. ABER --> wenn alles mit Outlook gehen würde, dann würde mit einem Programm alles funktionieren.

Wer weiß dazu etwas zu berichten?

Danke im voraus

...zur Frage

suche so etwas wie eine optische haustürklingel?

Hallo

Ich betreibe ein kleines Tonstudio in meiner Wohnung um mir nebenbei etwas Geld zu verdienen, deshalb arbeite ich auch oft mit Kopfhörern und kann so meine Haustürklingel nicht hören, selbst bei Sturmklingeln.

Nun habe ich mir überlegt eine ''Licht Klingel'' zu bauen, oder zu kaufen, so das ich im Studio durch ein Optisches Signal (LED z.B., Lampe ) auf das Türklingeln aufmerksam werde. Zur Info, ich habe eine sehr alte Elektromechanische Klingeln, und mir ist es nicht möglich etwas wie ein Sender unten am Wohnungseingang anzubringen.

Meine Ideen bis jetzt: 1) Ein langes kabel mit LED Leuchtdioden (bevorzugt 2 stück) mit meiner Klingelanlage (die in Meiner Wohnung) zu verbinden, so dass falls es klingelt, gleichzeitig dazu im Studioraum z.b eine LED blinkt , habe aber leider keine Ahnung von Elektronik und der Verkabelung.

Meine ''Wunsch Idee'': Klingelanlage ->langes Kabel (Drahtlos wäre auch klasse!)-> das in besagten Raum führt (ca. 15m) ->bei Betätigung der Klingel erhalte ich ein Optisches Signal der LEDs (etwas längeres Blinken z.b.)

2) Ein kleines kompaktes Heftpiezo Mikrofon direkt an meiner Klingel in meiner Wohnung befestigen, welches dann den Impuls zum Optischen Signal abgibt, aber auch hier, keine Ahnung wie ich das machen soll...kenne mich nur mit Mikrofonen aus haha

Im Internet fand ich einige sehr sehr teure Geräte die fast meinen Zweck erfüllen, jedoch sind diese mehr für Senioren und Hilfsbedürftige ausgelgegt, und kosten sehr viel Geld, dass muss doch auch günstiger gehen.

3) gibt es vielleicht eine Handy App die mir dabei weiterhelfen kann? Ein Sender, und das Handy als Empfänger

Ich hoffe wirklich das mir jemand helfen kann!! Hier gibt es doch bestimmt Leute die sich mit Elektronik und Technick auskennen, denn ich würde es wirklich lieber selber basteln, als so viel Geld für Senioren Heimschutz Geräte auszugeben welche nicht wollendes meinen zweck erfüllen.

danke schon jetzt

mfg aaron

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?