Gibt es OP - Piercings?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Titan stört im MRT übrigens nicht wenn es nicht exakt im bild ist und kann daher bedenkenlos drinbleiben - auch wenn viele ungebildete Ärzte immer noch das Gegenteil behaupten!

Ich habe schon etliche CT's, MRT's und andere bildgebende Untersuchungen mitsamt meiner Piercings aus Titan und aus Stahl hinter mir - ausser dummdämlichen Sprüchen von schlecht ausgebildeten Medizinern und Helferinnen ist absolut gar nichts passiert!

Dasselbe gilt für Narkose - nur Zunge und Nase sind wirklich im Weg und sollten besser raus!

Das in der Nase wirst Du wahrscheinlich entfernen müssen - egal, was Du für einen Schmuck hast. Du wirst wahrscheinlich beatmet werden und deswegen gehen die Docs da kein Risiko ein. Mit Glück kannst Du eine Schwester fragen, ob sie so nette wäre, Dir das direkt nach der OP wieder reinzufriemeln.

Es gibt sogenannte "OP-Piercings" die sind aus Silikon und kann eigentlich nicht störend.. Es sind glaub aber nur Chirurgenstahl nicht im OP erlaubt wegen den komplikationen normalerweise ist jede art von schmuck im OP verboten. Meine freundin musste auch ihre piercings während der Geburt raus nehmen.

Was möchtest Du wissen?