Gibt es oft Langweile in der Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich gibt es des öfteren mal Langeweile in einer Beziehung.

Aber genau das ist ja einerseits der Reiz an dem ganzen. Sobald der normale Alltag einen eingeholt hat und das normale Leben einem wiedermal so richtig in seiner ab und an fiesen Art Lauthals Hallo entgegen schreit und man nur noch so nebeneinander her lebt sollte man sich mal überlegen, was hat mir denn an meiner/m Partner/in denn so richt gut gefallen.

Was haben wir denn immer gerne gemeinsam unternommen?

Man sollte den Focus mal wieder mehr auf seine bessere Hälfte legen als vielleicht nur ins TV.

Das Geheimnis an einer gesunden Beziehung ist unter anderem auch ständig daran zu arbeiten dass sie funktioniert. Nicht bloß Kuscheln und co.

Nein eine Beziehung bedeutet wenn man es genau nimmt sogar richtig harte Arbeit. Denn wer mag schon das vertrocknete Brot von vor einer Woche noch essen?

Also sollte man ständig Ausschau nach Dingen halten die auch dem Partner immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Für Männer zum Beispiel: Es muss nicht alle 6 Monate ein riesen Blumenstrauß für etliche € sein. Ich Wette die Frau freut sich auch mal über einen kleinen Strauß oder eine einzelne Rose so ganz unverhoft. Hübsch verpackt mit einem Liebesbekenntnis ist das schon weit mehr als der riesen Strauß alle 6 Monate.

Es muss nicht immer etwas teures und großes sein. Auch evtl einfach mal sagen Schatz heute bleibt unsere Küche kalt. Zieh dir etwas schickes an wir gehen heute Essen.

Was auch gut rüberkommt ist selbst mal das Essen zu kochen, die Wäsche zu Waschen und zu Bügeln und ihr damit etwas Zeit zum Entspannen verschaffen.

Hauptsache es kommt von Herzen.

Für die Frauen. Ja was rät man als Mann den Frauen. Gar nicht so einfach, da die ja meist mehr Angagement besitzen als wir Männer.

Ok ich versuch es mal.

Die meisten von euch mögen ja nicht so die Macho Typen oder die Mamasöhnchen.

Aber so ab und an hat "Mann" es auch mal ganz gerne sich ein wenig verwöhnen zu lassen. Gönnt auch ihr mal eurem Liebsten eine kleine Verschnaufpause vom Alltag.

Ihr wisst schon was wie ich das meine, schließlich seit ihr ja Kreativer in diesen Dingen als wir Grobmotoriker.

Ich selbst kann nur aus der Erfahrung meiner Ehe sprechen die schon mehr als 20 Jahre besteht.

Langeweile gibt es immer wieder mal, aber es gibt immer wieder Möglichkeiten sie zu beseitigen und eine Intakte Beziehung ist es immer Wert der Langeweile den Kampf anzusagen.

Das kommt ganz darauf an, wie du die Beziehung gestaltest. Ein bloßes nebeneinander her leben ist natürlich auf Dauer langweilig.

Ein Tipp: Lieben ist ein Verb / Tu-Wort. Das heißt, du musst es tun bzw. aktiv praktizieren.

Versuche deinen Partner Liebe spüren zu lassen und du wirst sie zurückbekommen. 

alles gibt es. aber genau so kann man alles zusammen schaffen

Ja, wenn man sich dem anderen sicher glaubt und deswegen aufhört eine Beziehung zu führen.

gibt es!

Ja, natürlich! Es ist immer ein Beweis für eine "gute" Beziehung, wenn man weiß mit dieser Langeweile gut umzugehen

Das ist eine sehr offene Frage. In welche Beziehung? In welchem Stadium?

Aber falls du eine generelle Antwort willst: Ja, gibt es!

Cheers

AngelOfPeace

In meinen bisherigen nicht.

trialpruf 29.06.2017, 10:46

Was habt ihr miteinander gemacht ?

0
WildHog 29.06.2017, 10:49
@trialpruf

Sehr viel, die Liste jetzt aufzuzählen würde sehr lange dauern.

Der Schlüssel ist Kommunikation.

1

Was möchtest Du wissen?