Gibt es Notebooks, wo man einen Kredit aufnehmen kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Große Ladenketten bieten Ratenzahlungen an. Auch wenn in der Werbung steht, dass das ohne Zinsen ist, ist das natürlich Unsinn. Dafür ist das Gerät dann von vorne herein teurer.

Du brauchst natürlich ein entsprechendes Einkommen, dass du dir die Raten auch leisten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey,

du kannst dir einen wie schon erwähnt eine Ratenzahlung durch den verkäufer durchführen. Das Problem ist hierbei aber, dass du auf jeden Fall mehr als den Kaufpreis bezahlen wirst. Ich rate dir, einen Ratenkredit aufzunehmen. Die Zinsen hierfür sind aktuell extrem niedrig, deswegen machst du sicherlich ein besseren geschäft, wenn du die Tilgung bei der Bank in Kauf nimmst und nicht beim Händler. Auf CHECK24 kannst du dir kostenlos die verschiedenen Angebote von vielen Banken anschauen und so vergleichen, was für dich am günstigsten kommt:

http://www.check24.de/kredit/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kommen halt Zinsen drauf, und Mädchen! Du bist 13 Jahre (99 an deinem Name) was willst du mit einem Kredit? Kriegst noch gar kein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man Ratenzahlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?