gibt es noch Zuschüsse zu Beerdigungskosten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst mal mein herzliches Beileid. Nein, leider gibt es keine Zuschüsse mehr.Wir haben uns da schon vor längerem selber mal schlau gemacht, da wir mal in der gleichen Situation wie du sein werden. Meine Schwiegermutter(schwerkrank) bekommt auch nur wenig Geld (Sozialhilfeniveau) und hat auch keinerlei Rücklagen.Wenn dein Einkommen unter einer bestimmten Grenze liegt, kannst du dich an das Sozialamt wenden und dort einen Antrag auf Kostenübernahme stellen. Da musst du natürlich alles offenlegen. (Einnahmen,Ausgaben,Sparbücher etc.)und sie zahlen nur eine Pauschale, der gerade für das minimalste reicht. Informiere dich einfach mal.Alles Gute.

Wenn Dein bereinigtes Einkommen unter der Einkommensgrenze nach § 85 SGB XII liegt, dann ist es Dir nicht zu zumuten, die Bestattungskosten zu tragen. Informiere Dich mal beim zuständigen Sozialamt Deiner Stadt/Gemeinde.

Nein, Zuschüsse gibt es leider nicht mehr seit 2004. Alles Liebe.

Was möchtest Du wissen?