Gibt es noch weitere kostenlose Ernährungscoaches außer nestle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt für relativ kleines Geld Software, mit der du ein Ernährungsprotokoll erstellen kannst - und bei einigen kannst du auch selbst Speisen eingeben (musst aber meist die Zusammensetzung wissen). Und wie ich in meinem Kommentar schon geschrieben habe, finde ich auch ggf. eine Ernährungsberatung angemessen, da dich jemand von außen oft viel besser auf Ernährungsfehler aufmerksam machen kann - aber bitte immer auf die Ausbildung achten! An einem Wochenende lernt man sicher nicht genug, um sich als seriöser Ernährungsberater verdient zu machen...

Schonmal gut dass du teure Ernährungsberater meidest... können es zwar gut meinen und Recht haben, aber ich find's überteuert. Les dich doch mal im Internet ein in das Thema Gesunde Ernährung und mach dich nicht abhängig von irgendwelchen "Programmen". Nach einiger Zeit bist du dein eigener Coach ;)

saasu 15.10.2010, 11:54

Was genau meinst du jetzt mit "teueren Ernährungsberatern"? Meiner Meinung nach ist das eine sehr gute Sache, sich ganz individuell eine zeitlang beraten zu lassen. Man sollte sich allerdings nach der Ausbildung erkundigen und den Preis vorab klären. Allein kann man sich einfach zu gut selbst was in die Tasche lügen...

0
timofrank 21.10.2010, 19:02
@saasu

Hab mich auch "beraten" lassen... kam ziemlich billig weg weil ich Schüler bin, und die Krankenkasse fast alles gezahlt hat wegen 'ner Krankheit. Aufjedenfall hätte ich ohne Zuschlag über 200€ zahlen müssen, das waren die Informationen aber im Endeffekt nicht wert.

0

... ich weiß jetzt nicht ganz genau, was du meinst. Falls du mit "einstellen" von einem Programm redest, schau mal auf www.habacook.com, ist auch kostenlos und du kannst dich damit supereinfach ausgewogen ernähren.

lg

Brisk 15.10.2010, 19:07

Mir gehts drum dass amn Nahrungsmittelarten eigeben kann. Nicht jeder liebt Spinat aber es kann dann ja Alternativ Rezepte mit anderem Gemüse geben, so mein ichs in der Art. Findest du die Seite habacook gut? Ich finde sie etwas kompliziert...

0

Was möchtest Du wissen?