Gibt es noch weiter die solcesolche Probleme mit sich selbst haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,
Ich kann dich komplett verstehen! Mir geht es exakt genauso. Ich mach mir sooo viele Gedanken, sogar um Dinge die ich vor richtig langer Zeit gesagt hatte die mich z.B. meiner Meinung nach blamiert haben.
Ich kann dir wirklich nur raten, dass du mit zum Grillen gehst. Ansonsten wird alles nurnoch schlimmer. Ich weiß das ist ein total blöder Rat, aber wenn der Abend dann gut verläuft wirst du dich total gut danach fühlen. Hast du jemanden dort, mit dem du dich gut verstehst oder mehr Kontakt hast? Ansonsten rede mit demjenigen vllt mal darüber, aber nur wenn du wirklich vertrauen hast. Also ich bin 16 und gehe ja ganz normal zur Schule und meine engste Freundin weiß davon und ich fühl mich dann viel besser bei solchen Veranstaltungen oder allgemein im Unterricht, wenn sie dabei ist.
Mein Verdacht wär jetzt außerdem noch, dass du vielleicht eine soziale Phobie hast. Das wurde bei mir vor ein paar Wochen auch diagnostiziert aus unteranderem diesem Grund. Du kannst mit dem Problem mal zu deinem Hausarzt gehen, der wird dir dann sagen was zu tun ist und wo du vllt mal hingehen kannst. Mein Tipp ist, wenn du vor z.B. der Veranstaltung Panik bekommst kannst du "Rescue Pastillen" lutschen. Das sind einfach Bonbons mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, die bringen einen ein bisschen runter von der Panik. Die helfen mir immer ganz gut. :)
Sorry ist voll lang geworden!:o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal ,,Soziale Phobie" :) Am besten ist, du meidest diese Situationen NICHT, denn nur so übst du dich aus.. solltest du sie meiden,wird es wahrscheinlich schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

davon ist die welt voll

das forum ist der richtige ort für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?