Gibt es noch wahre Liebe?

9 Antworten

Nun, ich glaube ich wäre da eine Ausnahme zu der heutigen Generation. Ich distanziere mich sehr stark von der heutigen Generation und trage in meinem jungen Alter einen Anzug, fliege und Weste. Ich finde es absurd wie viele sich keinen eigenen Geschmack entwickeln können und alle sich mit Jogging Hosen, grauenhafte Musik und schlechte Bildung präsentiert. Ich finde eine tiefe und emotionale Bindung zur Person äußerst wichtig und das man sich für die Person auch Mühe gibt (da zählt Mode auch).

Das hat sich aber schon seit einiger Zeit so entwickelt. Die Architektur, Kunst, Bildung, Verhalten und Mode wird immer grauenvoller. Ich habe oft das Gefühl das ich in der falschen Epoche geboren bin.

Das einzige was sich nach dem 2WK gut entwickelt hat ist die Wissenschaft. Alles andere muss nur seinen nutzen erfüllen. Gebäude werden beispielsweise nur für's Leben und nicht mehr für die Ästhetik gebaut.

Ich glaube nicht, dass du noch so eine Person finden wirst weil die äußerst selten sind heutzutage. Ich glaube ich bin da eher die Ausnahme.

Gruß

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich kenne die Serie/Film nicht aber heutzutage gibt es die wirkliche Liebe im vergleich zu damals eher deutlich weniger. Durch Whatsapp/Instagram halten die Leute es ja auch nicht für nötig mehr zu machen meist. Fast jede Liebesbeziehung zerbricht aus unterschiedlichen Gründen (Fremdgehen von einer Seite, Streit um Geld, zu wenig Vertrauen)

Für mich hat wahre Liebe nichts mit aus dem Fenster klettern usw zu tun...

das ist eher die Phase des verliebt seins und man macht das um jemanden zu erobern...

ich glaube dass die allerwenigsten Jugendlichen überhaupt noch soviel Phantasie besitzen um das zu machen

Ja aber gibt es heute dieses verliebt sein noch?

0
@Marie489

Verliebt sein gibt es natürlich noch, das andere eher nur in Romanen

0

Verlobung. Unglück.?

Ich hatte einen heftigen Streit mit meinem Freund. Als ich bei ihm war habe ich Sachen von seiner ex gefunden.. Briefe Geschenke und mehr. In den Briefen stand das er sie heiraten wollte. Die waren 2 Jahre zusammen. Und das sie seine große liebe war. Wir hatten davor schon kein gutes Verhältnis also viel Streit. Weil ich in dieser ist mir egal Phase war weil ich von meinem ex betrogen und belogen wurden bin. Ich bin mit meinem Freund jetzt 1 Jahr zusammen.. Ich dachte ich habe damals meine große liebe schon kennengelernt aber dieser junge ist wow. Was ich bei ihm fühle.. Ich Kriege weiche Knie und Herzrasen bei jedem Blick von ihm. Auf jeden Fall hat er mich aus den Depressionen raus geholt und es geschafft das ich wieder vertrauen kann. Er war immer da.. Aber als ich die Sachen gefunden habe war ich wieder so traurig und verletzt. War wirklich am Boden. Warum? Weil die Sachen die in dem Brief drin standen die gleichen Wörter waren die er zu mir sagte. Ich sei seine große liebe und er will mich heiraten und mit mir Kinder kriegen. Ich hab mich wie die zweite Wahl gefühlt und verarscht. Darauf hin habe ich Schluss gemacht. Er kam zu mir heulend auf knien und meinte das er sie niemals heiraten würde. Seitdem er mich kennt weiß er was wahre liebe ist. Er ist auf die Knie gegangen und hat mir einen Antrag gemacht. Als ich das meinen freunden erzählt habe waren sie null begeistert und ich fühl mich schlecht jetzt. Sie haben versucht es mir auszureden. Obwohl ich ihn erst mit 26 heiraten würde. Bis dahin kann man die Verlobung auch auflösen und schauen ob es funktioniert. Ich bin 18,und er 20j. Ich weiss es ging schnell. Aber hättet ihr ja gesagt oder nein?

...zur Frage

Er meldet sich wieder obwohl er neue hat?

Hallo,

wir haben sehr viel erlebt und eine sehr starke bindung in den jahren zueinander entwickelt. Er ist meine grosse liebe. Leider erlitt er vor einem jahr an einer psychischen krankheit, welche ihn etwas verändert hat. Es war seitdem ein ständiges gefühlschaos, an einem tag hat er mich geliebt an dem anderen überhaupt nicht mehr. Dann vor paar wochen dann der endgültige schlussstrich seinerseits. Wir haben beide darunter gelitten, beide geweint. Dann erfuhr ich das er 3 wochen später bereits eine neue hat. Das hat mich noch mehr runter gezogen. Nun vor einigen tagen hat er sich plötzlich wieder gemeldet. Wir haben etwas geschrieben, es war sehr vertraut. Was hat das alles zu bedeuten? Dazu muss ich erwähnen das er mir nichts böses will da es ihm alles auch weh tat.wir haben eine sehr tiefe bindung zu einander und ich bin mir nicht sicher ob er sie wirklich liebt. Das alles ging sehr schnell, er hat ihr Tausende Geschenke gemachtwas nicht seine art ist und präsentiert sich auch sonst auf social media sehr „verliebt“. Meiner meinung nach etwas ZU verliebt. Ich weiß nicht wie ich das ganze deuten soll.. er meint immer ich hätte etwas besseres verdient(was auch mit seiner krankheit zu tun hat). Wie soll ich mich jetzt am besten verhalten? Ich möchte nicht in die beziehubg funken und habe deshalb auch nicht vor mich zu melden. Meint ihr das ist richtig so? Ich liebe ihn als mensch wirklich unglaublich sehr..

...zur Frage

Wahre Gefühle oder doch nur ein Spiel?

Hey, mal wieder eine Frage die häufig gestellt wird : will er nur das eine oder doch mehr? 

Wie komm ich zu der frage? Ich hab vor 2 Jahren einen Mann kennengelernt, wir hatten damals eine sehr enge Verbindung, man könnte „Liebe“ dazu sagen. Alle sagten immer, er ist ein Aschloch und nicht gut für dich usw. Er war nie wirklich ein beziehungsmensch aber bei mir war er anders aber wir waren nie zusammen. Es kam alles immer so ehrlich rüber. Aber zurück zur Gegenwart. Wir haben seit paar Tagen wieder häufig Kontakt, ich hatte schon in den letzten Monaten gesehen, das er meine Social-Media Kanäle "stalkt" er kommt jeden Tag auf meinen Insta Profil und schaut meine Story Einträge an.. er folgt mir nicht, also muss er schon meinen Namen eingeben um mich zu finden weil sie sonst nicht angezeigt wird. Aber zum wesentliche, er schrieb mir letztens eine Nachricht, wir hatten smalltalk und dann kam halt einfach so „sie tickt garnicht wie ich, da tickst du eher wie ich“ und er schreibt immer das ihn das Schreiben mit mir gut tut (wir haben manchmal bis tief in die Nacht geschrieben) dazu muss ich sagen, wir haben 12 Jahre Unterschied.. ich 17 und er 29.. trotzdem verstehen wir uns besser als mit wem anderes sonst. Aber trotz allem flirtet er viel mit mir, obwohl er in einer Beziehung ist.. aber ich kenn ihn gut und ich glaube nicht das da wahre gefühle mit im Spiel sind. Viele meiner Bekannten, die ihn auch kennen, sagen das er dass was er mit mir hatte, jetzt in Ihr sucht. 

Ich bedanke mich für jede Antwort und hoffe ihr könntet mir etwas weiter helfen in meiner Ungewissheit.💗 lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?