"Kleines diebisches Volk am Fusse der Alpen", aber wir Friesen sind dann eben "langsam, schwer von Begriff, etwas duemmlich". Und was nun. Bayern hat eine exellente Kueche und schoene Landschaft und vieles mehr. In Friesland ist das Meer, der Tee, Jever, die Ruhe, herrliche Natur und liebevolle Menschen. Also, was nun???

DH. Richtig und schön gesagt. LG. Wobei "diebisch" nicht richtig ist. Aber ich weiß, wie das gemeint ist ;-). Bin 100%iger Bayer. Aber Weltbürgerin.

0
@Luise

Hola Luise, Amiga, schoen, dass Du den Sinn verstanden hast. Ich habe viele Jahre fuer bayrische Firmen gearbeitet und war entsprechend viel dort. Mir gefaellt es und die bayrische Art auch.

0

Ich denke, wenn schon positive! Viele sagen Bayern sind herzlich, lustig und christlich.

Ja gibt es: Stur, selbstherrlich, grausigster Dialekt der Nation, altmodisch.

Ich behaupte jetzt mal, dass sächsisch um einiges schlimmer ist als bayerisch. Ohnehin gehört der bayerische zu den schönsten Dialekten überhaupt. Allerdings gibt es im Bayerischen so viele verschiedene Dialekte, dass der ein oder andere schon weh tut.

1

Ist wohl mit Abstand der schönste Dialekt 😂 aber okay. Dann gönn dir mal die Sachsen

0

Was möchtest Du wissen?