Gibt es noch "richtige Augenverbände"?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klar gibt es solche Augenverbände in echt. Bei Augenverletzungen ist es erforderlich das beide Augen verbunden werden, da sich die Augen nur sincron zueinander bewegen können. Würde nur ein Auge verbunden werden, würde das verletzte Auge den Bewegungen des gesunden Auges folgen. Sehr wichtig ist die psychologische Betreuung solcher Patienten, denn wenn man nichts mehr sieht ist man komplett auf die Hilfe anderer angewiesen und das ist natürlich eine psychische Belastung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?