Gibt es noch Reste des synthetischen lateinischen Passivs in den romantischen Sprachen?

5 Antworten

Zur Sache kann ich konkret nichts sagen. 

Aber bedenke, dass es überall eine Hoch- und eine einfache, Volks-Sprache gibt. Ich erinnere an: frz. tête (Kopf) aus lat. testis (Scherbe). Ein Begriff der Soldatensprache gelangt in die Hoch- oder Normalsprache. Das normale lat. caput wird nicht übernommen.

Das Lateinische wurde von Soldaten, die nicht vollständig die Sprache der Herrschaft, der Oberschicht sprachen, in die eroberten Gebiete gebracht: Frankreich, Spanien, Portugal, Rumänien . . . So konnten kompliziertere, wenn auch verständliche, Konstruktionen verloren gehen.

Wenn Du nichts konkretes sagen kannst, dann schreibe nichts. Ich bin mir der Volkssprache bewusst. Doch einst sprach das Volk Latein; es entwickelte sich weiter und so entstanden die romanischen Sprache. Ich finde die Passiv Konstruktion im Französischen übrigens komplizierter als im Lateinischen.

0

Ich weiß leider nicht, was ein "synthetisches lateinisches Passiv" ist, aber da du naître anführst, könnte evtl. auch das italienische nascere passen.
Also wenn es darum gehen sollte, dass man im Deutschen geboren werden sagen muss. Es sei denn, man übersetzt es mit entstehen, da hat man dann so eine Art aktive Bedeutung.

"nascere" gibt es in Latein auch. Es ist ein völlig zweckloser Imperativ Singular, die Aufforderung an ein Ungeborenes:
"Werde geboren!"  
(So wird der Imperativ eines Deponens formal konstruiert.)

1

Es war nur ein Beispiel für ein synthetisches Passiv, wie es es im Deutschen nicht gibt. Warum hat man also einen ganzen Modum aufgefeben.

0

Deine Frage ist etwas sonderbar.
In Latein haben wir mit "nasci" (geboren werden) ein Deponens,
mit parere (gebären) ein völlig anders gebildetes Aktiv, das aber selbst ein eigenständiges Passiv bilden kann.
Den Ausdruck synthetisch habe ich in diesem Zusammenhang noch nie vernommen.
Das will aber nichts heißen. Ich weiß ja längst nicht alles
(wie weiland Faust!).

Warum kann ich mich nicht bei ebay kleinanzeigen einloggen?

Angeblich passwort falsch dann soll ich adresse überprüfen alles war richtig ,registrierung war bestätigt Anzeigen aufgeben auch gnehmigt ,dann mehrfach aufgefordert mich neu anzumelden,weil sitzung wäre abgelaufen,häää.beim drittenmal nahm kein passwort mehr dann hiess es emailad resse nicht bei ebay,hatte ich garnicht sondern gmail dann hieß es zugangsdaten eingeschränkt ohne weiter info wo ich mich deswegen hinwenden kann,beim letzten versuch einzuloggen hiess es zugangsdaten ungültig,über die app wieder reistriren lassen mit der selben adresse .reg.auch bestätigt anzeigen aufgegeben,und erlaubt auf einmal das selbe problem wie vorgestern mehrfache einloggaufforderungen paswort nicht mehr angenommen usw.genau dasselbe ,es hieß wieder konto eingeschränkt,dann zugangsdaten ungültig.beim dritten reg.versuch heißt es konto ist doch reg. aber passwort sei falsch ist es aber nicht ,dann wieder die info zugang eingeschränkt.komme nicht ran.dannhabe ich es gerade über eine funkelnagelneue gmailadr.bei google anmelden wollen,um die zu nutzen bei ebay ,da mußte ich auch ein zwetes mal mich bei google anmlden und da hieß es auch auf einmal passwort sei falsch konnte garnicht sein wieder eingegeben ,dieselbe info .Dann gab ich auf. Wer kann mir helfen bitte.gibt es noch telefonnummer von ebay kleinanzeigen,das nervt urigst habe ein anfrage über die bestätigungsemail losgeschickt aber es bisher nicht bekommen.Auch sonst fand ich keine kontatdaten mehr .das alles in den letzten drei tagen was kannich tun was gibt es für möglchkeiten.Ich komme mir richtig varscht vor. Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?