Gibt es noch mehrere Eismumien wie Ötzi (ich meine v.a. so alte und gut erhaltene), die man noch nicht entdeckt hat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei Ötzi sind viele Zufälle zusammengekommen damit er so gut erhalten geblieben ist. So war er unter dem Gletscher in einer Mulde. Wäre er einfach so dort oben liegengeblieben, hätte ihn das Gletschereis zermalmt wie wohl viele andere (Menschen und Tiere) die da oben gestorben sind. Daher wird man wohl kaum viele finden.

da man sie noch nicht entdeckt hat weiß das natürlich niemand. Würde mich aber nicht weiter wundern, es ist bestimmt mehr als einergestorben, gab ja auch mehr als einen Jäger oder Händler der über die Berge wanderte und ungefährlich war das sicher nicht..


Das ist durchaus möglich.

Wahrscheinlich.

Ötzi wurde in einem Gletscher gefunden, aber es sind auch andere Fundorte möglich. Gute Chancen bestehen in den Permafrostböden in Kanada und Alaska sowie in Sibirien. Gerade in Rußland hat man ja bereits reichlich Mumien aus den Boden geholt. Allerdings waren das keine Menschen, sondern Mammuts und andere Tiere.

Beim nächsten Mal solltest Du Deine Frage allerdings etwas intelligenter formulieren.

Vermutlich ja.

Woher sollen wir das wissen, wenn man sie noch nicht entdeckt hat?

Was möchtest Du wissen?