Gibt es noch mehr Leute die kritische Ansichten zu den Folgen von Pokémon Go haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Hachja, es ist gerade so in Mode - also muss ich erstmal dagegen sein!" So liest sich das irgendwie. Die App ist vermutlich nicht gefährlicher als jede andere. Vielen gefällt das Geotracking nicht, kann man sehen wie man will. Die meisten Leute sind auch ohne das sehr leicht aufzuspüren (Bargeldloses Bezahlen, etc). So ziemlich alles Andere lässt sich durch gesunden Menschenverstand umgehen (z.B. nicht auf gut Glück in irgendeine abgelegene Gegend latschen, auf den Straßenverkehr achten...), außer natürlich man gehört zu diesem ewig-gestrigem Menschenschlag, der der hilflos mit ansehen muss wie die Gesellschaft immer infantiler wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hype wird sich in spätestens 3 Wochen wieder legen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probieren :)
Ich glaube jetzt mal nicht das Pokemon GO zu Realität s Verlust führen kann.
Obwohl das bei Sim City 5 auf der Packung stand, aber da hat sich EA wohl selbst gemeint bei den DLC Preisen :D
Und ich glaube auch nicht das Leute zum Mond fliegen wegen einem Mond Pokemon, aber 600 Kilometer werden da schon manche fahren.
Ich spiele es auch bald mal an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?