Gibt es noch mehr salzige Stoffen?

3 Antworten

Ja generell kann jedes Halogen in Verbindung mit einem Metall aus der 1. Hauptgruppe ein Salz ergeben. Z.b : KNO3 , KCl , MnI etc... ;) umgangssprachlich heißen die Halogene und damit die 7. Hauptgruppe Salzbildner, Da sie eine starke Elektronegativität besitzen und damit oft als Ion auftauchen und das elektron förmlich aus der Bindung zu sich reißt

Mfg

Danke für die Antwort, die stoffgruppe der Salze ist mir bekannt, aber mir geht es speziell um den Geschmack, gibt es da noch andere stoffe die so schmecken? Rost zum Beispiel ist ja auch ein Salz, schmeckt aber nicht salzig.

0
@scheich99

Ah okey, da ist das Problem, dass die Forscher den Geruch, die Farbe, Aggregat ... messen, aber keiner auf die Idee kommt das präperat vor sich zu verspeisen.. 

0
@DerWichtigTuher

Zu wenigstens einem Süßstoff wird erzählt, dass der dadurch entdeckt worden sei, dass ein Chemiker an seinem Finger geleckt habe.

Ich halte das für durchaus glaubwürdig.

Allerdings hört man immer nur von dem einen, der den Süßstoff entdeckt hat, und nichts von den Hunderttausenden, die sich bei solchen Gelegenheiten ernsthaft bis letal vergiftet haben.

1
@PWolff

Auch LSD wurde vom Chemiker Albert Hoffmann nicht wissentlich eingenommen sondern bekam ein tröpfchen davon auf die Haut. Vieles in der Chemie wurde unwissentlich erkannt und durch puren Zufall gefunden ;)

1

Die meisten Salze schmecken irgendwie "salzig", aber etwas bis deutlich anders als Kochsalz.

Für natriumarme Diäten wird oder wurde gern Kaliumchlorid (KCl) verwendet, aber ich finde, als Kochsalzersatz verwendet schmeckt das ziemlich scheußlich.

Den Geschmack von Ammoniumchlorid (Salmiak) kennst du vielleicht von Salmiakpastillen.

Glutamat z.B.

Was möchtest Du wissen?