Gibt es noch Leute die jemanden draußen helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kenn ich.
Die Leute werden immer arroganter und immer mehr 'ich-bezogener'. Die kümmern sich nur um sich selbst.
Das ist heutzutage leider so. Es gibt aber noch Menschen die hilfsbereit sind. Die meisten aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nur wenige. Ich habe auch schon meine Erfahrungen mit Gleichgültigkeit gemacht, einmal auch während meiner 2. Schwangerschaft.

Wenn ich helfen kann, mache ich das auch oder sorge wenigstens dafür, dass Hilfe gegeben wird. Ist für mich was Selbstverständliches, weil ich in einer Zeit großgeworden bin, als es noch sowas wie Sinn für den Nächsten gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo snacky99,

ich habe auch das Gefühl, dass die Menschlichkeit fehlt. Zbs, die kleine Dinge im Leben wie Umarmen, Begrüßung, sprechen, mal Danke sagen das es dich gibt. 

Solche Dinge findest du heutzutage ehrlich nur noch wenig. Leider ist es vielen Menschen einfach wichtiger, tausende Likes bei Facebook zu haben, und wollen nicht nett sein, sondern einen auf cool machen. 

Verstehst du, was ich meine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaa das ist mir auch mal im Bus passiert. Alle haben nur dumm aus der Wäsche geschaut. Aber ich kann Dir versichern...es gibt noch Menschen die  andern helfen (Auch wenn es nicht mehr viele sind) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hätte eins gegeben :D wenn ich eins dabei habe natürlich.

Es gibt wirklich immer weniger Menschen, die gerne helfen, aber nicht alle

LG Flo :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snacky99
03.05.2016, 19:19

Alle im Waggon haben mir nicht geholfen.

1

Du pauschalisierst. Ich habe mir mal meine Hand beim Basketball gebrochen. Ich musste erstmal nach Hause gehen und später zum KH. Als ich in die Straßenbahn Einstieg ( Die ziemlich voll war) Konnte ich mich nicht mit meiner anderen Hand festhalten, da ich wie eine Statute eng neben den ganzen Leuten stehen musste. Ich habe sogar eine Frau gebeten, dass ich mich bitte an einer Stange festhalten darf. Sie sah, dass meine Hand gebrochen war, rührte sich jedoch nicht vom Fleck und sah mich genervt an. Da Kann man dann nichts machen. Manche Menschen hier sind halt leider immer gestresst drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?