Gibt es noch Leben ausserhalb des Internets?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das Problem nur zu gut.

Seit einiger Zeit, bin auch ich fast nur noch im Internet unterwegs.

Weg gehen, was ist das denn??? Ein verbleibsel der Vergangenheit???

In unserer Gegend findet man kaum noch eine Disco und die Kneipen sind am Wochenende auch wie Leergefegt.

Oft muß man am Wochenende arbeiten und hat trotzdem nicht genug Geld um sich eine normale Freizeitbeschäftigung leisten zu können.

Zudem hofft man immer, daß plötzlich wieder die Freundin (die Liebe meines Lebens) online kommt und wir uns "wenn auch nur über Webcam" endlich wieder sehen können.

Mitlerweile ist es leider auch schon wieder einige Wochen her, daß ich mein Engelchen sehen konnte, da sie kein Geld mehr haben um das Internet zu finanzieren und Lebensmittel sind nunmal wichtiger.

Mein Tagesablauf sieht mitlerweile so aus:

Ich gehe arbeiten, komme nach etwa 9 Stunden wieder heim, lege mich ins Bett, setze mir meinen Laptop auf die Beine und gehe ins Internet, irgendwann zwischendurch schlaf ich dann auch mal ein, wenn ich wach werde gehts weiter. 30-60 minuten bevor ich losfahren muß mache ich mich fertig und dann fahre ich zur Arbeit, dieser Trott geht dann 6 Tage so, dann hab ich 2 Tage frei und liege fast die ganze Zeit nur im Bett und bin im Internet unterwegs.

Immer die Hoffnung im Nacken, daß ich irgendwo im Netz ein Schlupfloch finde, welches ich bisher noch nicht gesehen habe um übers Internet Geld verdienen und mir so meine Probleme vom Hals schaffen kann.

Warum ich im Bett liege, und im Internet surfe, nun ich habe da so ein Problem, bei dem mir aber auch kein Arzt helfen kann, da ich angeblich nichts hätte, immer wenn ich 2 oder 3 Stunden am PC sitze, bekomme ich Wasser in die Beine, also liege ich eben im Bett und habe den Lattenrost so eingestellt, daß die Beine hochliegen.........was sich jedoch leider auch nicht gut auf meine nicht gesunde Wirbelsäule ausprägt, aber naja, man kann eben nicht alles haben.

 

 

Ich finde es wäre schöner, wenn ich nicht mehr ins Internet gehen müßte um hoffentlich mein Engelchen zu sehen und mit ihr zu reden.

Ich bin der Meinung ein bisschen Sport würde mir sicherlich auch nicht schaden, doch bin ich dazu viel zu träge und alleine, geht ja schonmal garnicht.

Ich denke, wer sein Leben in den Griff bekommt auch ohne ständig im Internet unterwegs zu sein, der ist besser dran.

 

Aber wem sag ich das???

Ich kann ja selbst nicht ohne, jedenfalls nicht solange mein Engelchen nicht bei mir ist.

Mein Aufenthalt im Internet geht nicht so weit, auf einmal zu dem Gefühl zu kommen, dies wäre im Grunde mein wahres Leben. Dies kann bedenklich werden, weil natürlich viele Dinge, berufliche Tätigkeiten, soziale Beziehungen, Ereignisse und die Natur im "realen" Leben außerhalb des Internet vorhanden sind und stattfinden. Sie können auch nicht einfach durch eine virtuelle Welt vollständig ersetzt werden. Der Kontakt dazu sollte nicht einfach ganz verlorengehen.

Etwas Vorsicht, nicht ungewollt zu stark Zeit zu verbrauchen und sich ausschließlich auf Stöbern und Interaktionen im Netz zu konzentrieren, ist wohl besser. Das Ausmaß kann von der individuellen Lebenssituation abhängig sein. Ein gewichtiges Kriterium wäre, ob der Aufenthalt im Internet das eigene Leben bereichert.

Wenn jemand beruflich im Internet unterwegs ist, hat er ja eine feste reale Verankerung. Die Möglichkeit, mit einigen Internetbekantschaften auch real vor Ort zusammenkommen zu können, ist auch eine gute Sache. Wichtig ist, keine grundlegenden Bedürfnisse zu vernachlässigen, keine Fähigkeiten ohne Not verkümmern lassen und zu dem Sitzen vor dem Computer nach Möglichkeit einen Ausgleich zu haben.

Auch ne gute Einstellung!

0

Internet ist meine Arbeit, auf der ich gerne auch dann bin, wenn ich nicht mehr Arbeiten muss (hm... in dem Fall will, da ich Selbstständig bin). Mit meiner WebSeite verdiene ich Geld und bin ziemlich viel im Internet, aber auch im wahrem Leben mache ich etwas, ohne Internet könnte ich mir zwar das Leben nicht mehr vorstellen und mein E-Mail-Fach muss ich jeden Tag durchlesen, aber ich habe kein Problem damit, etwas im "realem" Leben zu unternehmen. Es gibt noch Leben außerhalb des Internets... allerdings nicht mehr lange, in der Zukunft werden wir alle das Internet vom Handy oder anderen Geräten benutzen, wenn die Preise mal sinken.

Die verschiedenen Leben sind sicherlich schlecht vergleichbar...

0

Bin ich nicht lebensfähig?

Ich habe das Gefühl, ich sei nicht lebensfähig. Das Leben ist für mich zu hart. Ich habe keinen Bock mehr zum Leben. Denn wenn man leben will, muss man was essen. Und um was essen zu können, muss man arbeiten...

...zur Frage

ich kann mein leben nicht genießen! wann kommt dieses gefühl zurück?!?

ich kann mein leben nicht mehr genießen. jetzt zur zeit ist ja fasching .vor 2 jahren ncoh als ich noch kleiner war sasen wir vor dem auftritt in der kabine und haben stundenlang gewartet ,die zeit genossen ,uns gefreut das sie so langsam verging, dieses bestimmte faschingsgefühl war da, schon wochen davor man war total aufgeregt und hat die auftritte genossen und noch wochen danach konnte man sich an das schöne gefühl erinnern hatte ,immer noch die stimmung aber jetzt :man begreift nicht das es ein augenblick ist auf den man sich lange gefreeut hat das gefühl kommt erst beim tanzen . auf einmal fühlt man sich wie früher . alles ist so toll. und dann sitzt man eine halbe stunde später zu hause und alles ist wieder weg . die stimmung , das gefühl ... nichts ist mehr da und das ist nicht nur beim fascihing so mein ganzes leben ist so ich lass es an mir vorbei laufen weil es mich langweilt, weil jeder tag gleich ist. man empfindet keine freude. abends sitzt man zu hause und erinnert sich nicht an den tag weil er gleich und langweilig wie jeder andere tag auch ist schule, hausaufgaben, lernen nichts weiter man lässt das leben an sich vorbei laufen und arbeitet auf den nächsten großen augenblich zu . das kann schulschluss, wochenende, oder eine hochzeit sein. aber am schluss sitzt man zu hause und merkt das man es gar nicht genug genossen hat ich frage mich was überhaupt der sinn am leben ist früher konnte ich alles so genießen ist das nur als kind so oder kommt dieses gefühl irgendwann wieder wenn ich erwachsen bin ich will mein leben nicht weiterlaufenllassen bis ich sterbe um zu merken das ich es verschwendet habe

...zur Frage

Habe eine Handy Hülle mit Problem?

Meine Handy holen sitzt sehr fest habe schon mega Kräfte gebraucht um sie dranzukriegen sie ist hart habe eine iPhone 5s die geht Bucht über dan Bildschirm genauso wenig über die Knöpfe also nur Rand und hinten sie ist mit einer Flüssigkeit also Glitzer und so die geht nicht ab und ich habe mir schon beide Fingernägel abgebrochen am Daumen die geht einfach nicht ab was kann ich tun

...zur Frage

Fruchtfliegen aufm Computer Bildschirm?!

Bei mir aufm Computer Blidschirm sitzt die ganze Zeit ne kleine Fruchtfliege oder so. Wenn ich das kleine Ding verscheuch kommt es gleich wieder. DANN ich mir aufgefallen, das außerhalb der Desktop Fläche am Rand gaanz Viele sitzen! Jemand ne Idee, was die da machen? Und warum? Oder habt ihr das auch schon erlebt? Danke :D

...zur Frage

Er sagt ich wäre ihm ein Klotz am Bein?

Ich verzweifel langsam wirklich Mein freund und ich sind in einer 3 Jährigen Beziehung wir haben uns oft gestritten aber immer wieder zu einander gefunden . Aber diesmal war ich echt geschockt wir waren 2 Monate getrennt aber noch mit paar mal gesehen und sowas . Wir verbrachten das Wochenende zusammen letzten Samstag alles war gut bis auf das er eine naricht sah von einem Jüngeren guten freund wo drin stand ´´´Mein freund möchte dich kennen lernen '' er rastete aus und meinte es wäre immer das gleiche ich wäre eine Lügnerin etc . Jetzt sagt er seit 1 Woche ich solle ihn in ruhe lassen und ich wäre ihm nur ein Klotz am Bein ich möchte sein Leben kapput machen angeblich . Ich habe sovieles die ganze Woche gemacht ich habe mich um seinen Traumjob gekümmert durch eine Freundin . Ich habe sein Schlüssel noch und wir müssen uns sehen um diesen abzu geben er sagt er will nur sein schlüssel und dann soll ich ihn in ruhe lassen . Ich sagte hör es dir nur an 10 Min er sagte nein ich mä´öchte nicht mit dir sprechen . was soll ich jetzt machen ? Ich liebe ihn . In whatsapp hatt er mich Blockiert

...zur Frage

Wieso hab ich ein Gefühl das das Leben immer wiederholt?

Hi Leute :D

Ich habe immer so ein Gefühl das das Leben immer wiederholt und das wenn ich sterbe wieder in den gleichen Ort geboren werde und am gleichen Tag halt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?