Gibt es noch KZs in Deutschland zu besichtigen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es sollte auch mal die Hubertusburg in Wermsdorf zu einem Hauptkonzentrationslager (Hkz) umgebaut werden aber diese Pläne gerieten um 1945 in Vergessenheit. Da um 1946 tausende Rumänische Flüchtlinge auf dem Gelände waren. Aber trotzdem kann man sich die Hubertusburg und das Jagdschloss mal ansehen!

Soweit ich weiss darf man aufjedenfall Buchenwald und Auschwitz besichtigen. 

TristanGonf 11.07.2015, 02:11

Nicht richtig gelesen :D

In Deutschland liegende KZ's ist mir jetzt nur Buchenwald bekannt.

0
Ranzino 11.07.2015, 02:23

Auschwitz liegt in Polen, das wird also nix.

Dachau, Buchenwald, Bergen-Belsen, Flossenbürg

3

In Deutschland gab es generell eher wenige... die wurden außerhalb gebaut, damit niemand mitbekommt was da getrieben wurde.

Wolli1960 12.07.2015, 11:40

Konzentrationslager gab es schon vor Kriegsausbruch, und daher logischer Weise auch in Deutschland. Auf Anhieb fallen mir Dachau und Buchenwald ein. Die Vernichtungslager waren allerdings in den besetzten Ostgebieten, besonders in Polen.

0

Ich kenne nur Flossenbürg und Dachau.

Was möchtest Du wissen?