Gibt es noch Hoffnung dass wir wieder zusammen kommen?

Das ist mein erstes Geschenk an sie gewesen - (Liebe, Liebeskummer, Ideen) Ich liebe sie wirklich über alles und würde alles für sie tun. Bitte helft mir - (Liebe, Liebeskummer, Ideen)

3 Antworten

Du solltest für's erste mal abwarten ! Geduld ist sehr wichtig. Es besteht die Möglichkeit das er sie vielleicht erpresst! Möglicherweise ist sie durch ihn auch einfach nur eingeschüchtert. Wenn du sie wirklich wieder willst, musst du ihr zeigen , dass du ihr bei allen Problemen helfen kannst und du musst ihr zeigen , dass sie dir immer vertrauen kann ! 

VG👍

Sie ist sich momentan ihrer Gefühle für dich nicht bewusst! Sie hat definitiv noch Gefühle für den Ex , die Frage ist ob sie ihn noch liebt , das wirst du aber so schnell nicht herausfinden, eine 2 Chance hat definitiv jeder verdient, die Frage ist ob der Ex sie nutzt!! Verkackt er es wieder hast du gute Chancen der nächste zu sein, Versuch aber nicht die Beziehung von den beiden zu sabotieren, das würde dich in ein schlechtes Bild rücken!!! Er hat wahrscheinlich ihr gegenüber falsch Verhalten, hat Fehler gemacht. Sie wollte nun was anderes haben, das hast du gemacht , aber meiner Meinung nach waren deine Bemühungen zu viel für sie, du hast sie wortwörtlich damit "überfahren", das war alles zu schnell, sie war zu jedem Zeitpunkt den sie mit dir verbracht hat mit dem Kopf bei ihrem Ex , sie hat die Beziehung mit dem Kopf noch nicht beendet. Du warst nur ein Abenteuer für sie, so leid es mir für dich tut!!! Warte einfach ab, so schwer es dir auch fällt. Wenn eine Liebe für dich besteht wird SIE auf dich zukommen, und lass SIE auf dich zukommen!!!! Ganz wichtig!!!Sie muss kommen, nicht DU, sie weis das du für sie mehr empfindest. SIE muss entscheiden DU oder EX, das kann wie gesagt aber dauern!!!! Gib ihr die zeit, sei höflich, zeige Interesse , aber nicht übertreiben, momentan hat der ex "Full house", du Must nun hoffen das er seine zweite Chance nicht nutzt, und dann spielst du deinen " Royal Flush "aus, aber wie gesagt alles mit Ruhe und bedacht!!!Nicht gleich große Geschenke machen, klein anfangen,oder ist du deinen Nachtisch auch vor dem Hauptgang ???easy und locker jetzt an die Sache rangehen!!!!!!dann wirst du merken ob was geht!!!! Viel Glück!!! Gruß Kater0382

Du darfst jetzt nicht die Nerven verlieren! :-9 Die zeit arbeitet eigentlich unvermeidlich nur und auschließlich für dich!

Fraglich ist eher, ob du dann aber noch etwas von der Tussi möchtest.

Ich verstehe sehr gut, dass du sehr enttäuscht, traurig und verletzt bist. Aber so sicher wie das Amen in der Kirche kannst du Gift drauf nehmen, dass dieser reanimationsversuch der Beziehung mit dem Exfreund scheitern wird. Eine 2. Chance geben läuft ja nicht darauf hinaus, auch die Ursachen vom Tisch zu wischen, die diese beziehung haben scheitern lassen. :-) Nur die wenigsten und von denen auch nur die cleversten bekommen das hin. :-)

Bleibst du jetzt taff, weiterhin selbstbewusst, freundlich, liebevoll, charmant, hilfsbereit und NICHT nachtragend, machst ihr vielmehr weiterhin dezente Komplimente, flirtest unmerklich ein kleines bischen mit ihr und gibst ihr dezent zu verstehen, wie begehrenswert du sie findest, fängt sie über kurz oder lang unvermeidlich an, zu vergleichen... :-))) Wie sieht denn so ihr Freundinnenkreis aus... Gibt es da lohnenswerte Objekte der Begierde? Mach halt mal eine von denen an... :-)

Im Krieg und in der Liebe sind halt alle Mittel erlaubt... :-)

Schlussendlich ist aber die Frage, was insgesamt dabei herauskäme. Für dich fraglos ein Haufen an Erfahrung und Spielpraxis - aber wohl kaum noch die angedachte Wunschbeziehung. Dafür dürfte der Enttäuschungsstachel möglicherweise zu tief sitzen.

Mach jedenfalls nicht den fehler und schmachte ihr erkennbar hinterher. Offenbar war sie über den EX noch nicht hinweg. Um so höher kannst du dir selber anrechnen, sie zumindest temporär rumgekriegt zu haben. Wenn du dich halbwegs clever anstellst, wird es schon nicht nur bei dem einen Mal bleiben... :-)

Was möchtest Du wissen?