Gibt es noch heute Drogenbarone wie Pablo Escobar?

8 Antworten

Die Aufgaben haben andere Drogenbarone übernommen, die sich (ihre Namen) einfach mehr aus der Öffentlichkeit heraushalten, aber halb Mexiko hat Angst vor denen, weil die Mordbanden reihenweise Leute töten.

Und wenn Escobar einen kleinen Teil der Drogengewinne an Leute in seinem Umfeld verschenkt hat, so war das, um bei einer Verfolgung deren Schutz zu genießen.

pablo escobar war für uns europäer ein guter mensch weil er den menschen geholfen hat. wir wollen auch dass unser staat einfach dne exportüberschuss teilt.

0
@attenzioneitaly

Der Exportüberschuss eines Landes ist, im Gegensatz zum "Gewinn" eines "Drogenunternehmens" eine Zusammensetzung aus den Ergebnissen vieler kleiner mittlerer und großer Unternehmen.

Außerdem war Escobar für die Europäer kein guter Mensch, sondern der, der durch den Drogenhandel bzw. die Drogenproduktion unheimlich hohe volkswirtschaftliche Kosten verursacht hat, weil die Drogenkranken ärztlich versorgt werden mussten, Entwöhnungskuren finanziert bekamen usw.

Was ich an Deiner Einstellung so schlimm finde ist, das einer, der seinen Reichtum auf dem Unglück von hunderttausenden aufbaute als eine Art Held gefeiert wird.

Die Helden, wenn man es so nennen will, sind die Leute, die ihr Vermögen riskieren um Arbeitsplätze zu schaffen, damit tausenden einen Arbeitsplatz und Lohn und Brot geben. Und wenn die dann nur einen Bruchteil von den hunderten Millionen des Escobar verdienen, werden sie von vielen noch als Ausbeuter beschimpft.

0

In Kolumbien sind immer noch einige Teile des Landes unter Kontrolle von Rebellen. Bei Pablo Escobar war es ähnlich.

ELN ist die derzeit mächtigste Gruppe in Kolumbien. Die werden sicher auch einen Boss haben.

Mir fällt gerade nur die italienische Mafia ein Cosa Nostra usw

Gibt es in der heutigen Zeit noch aktive Drogenbosse wie Pablo Escobar?

Hey Leute

Gestern habe ich auf Netflix die Serie "Narcos" angefangen und ich muss sagen, dass sie echt extremst spannend ist!

(Es geht um die Geschichte von Pablo Escobar)

Nun zu meiner Frage, und zwar wollte ich wissen, ob es in der heutigen Zeit (2018) immernoch solche grossen Drogenbosse wie Pablo Escobar gibt, welche aber noch aktiv in ihrem Geschäft sind. Denn die bekanntesten Drogenbosse wie eben Pablo Escobar oder Guzman (El Chapo) sind ja verstorben, bzw El Chapo lebt ja noch, ist aber im Gefängnis.

Im Internet konnte ich leider keine Antwort finden.

Gibt es denn nun überhaupt noch solche grossen Drogenbosse? Wissen wir hier in Europa einfach nichts davon? Wenn ja, weiss man welche Drogen sie herstellen?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

pablo escobar zitate?

Einer der bekanntesten Zitate von pablo escobar ist " Plomo o plata " oder doch " Plata o plomo " oder spielt es überhaut ein Rolle, welches zu erst gesagt wird ?

Habe im Internet beide Versionen oft gelesen

...zur Frage

Wer kann mir gute Filme/Serien über die Geschichte Lateinamerikas empfehlen?

Ich interessiere mich zurzeit sehr für die jüngere Geschichte Lateinamerikas. Damit meine ich vor allem die Geschichte des 20. Jhdts. bis heute. Dabei interessiere ich mich vor allem für die Politik und die vielen sozialistischen Bestrebungen in Lateinamerika, aber auch für Dinge die, diese Themen anschneiden, ob FARC, Che Guevara, Pablo Escobar oder Chavez.

Was ich suche sind also Filme/Serien wie Narcos oder Diarios de motocicleta. Könnt ihr mir ähnliches empfehlen, notfalls auch gute Dokumentationen?

...zur Frage

Was wäre wenn Pablo escobar der Präsident von Kolumbien geworden wäre?

Wäre er dann heute so mächtig wie Putin ? Würde es Kolumbien besser gehen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?