Gibt es noch handwerkliche Berufe, die ohne Maschinen ausgeführt werden?

8 Antworten

Beide Parameter gleichzeitig wird schwieirig.
Wrklich sinnvoll ist Orthopädiemacher, dass Leute Prothesen bekommen. Schleifen und Polieren geschehen sicher an Maschinen.

Oder du machst so ein Handwerk wie z.B. Kunstglaser, nur mit Glaschleifmaschine, Lötkolben und Ofen - das ist aber eigentlich Luxus und die Welt kommt gut ohne aus.

-Forstarbeiter in einer Region, die Rückepferde einsetzt.

- Fischwirt

- Bautischler

- Gärtner Gemüsebau

- Maler

Arbeiten als Steinbildhauer im Bereich Restauration.

Das wird ohne Maschine nicht gehen aber es gibt auch berufe wo man nicht immer Maschinerien braucht aber man an welchen Arbeitet zb im Heizungsbau da Braucht man eher nur die Bohrmaschine, die flex oder mal die Spieral maschiene wen die normale spirale nicht ausreicht! Aber dafür muss man oft Wartung an maschienen machen zb an heizungskesel oder zb gasthermen1

Aber Berufe ohne Maschienen sind oft berufe die mit drek zu tun haben!

Brrufe ohne Mashcienen gibt es nicht im Handwerk ! Selsbt der goldschmied hat wohl Maschienen!

Bewerbung Sozialssistent in ordnung?

Hallo, gerade bin ich mit meinem Berwerbungsschreiben für die Ausbildung zur Sozialassistentin fertig geworden. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher ob man Sachen verändern könnte, oder ob alles so gut ist.

Bewerbung für die Ausbildung zur Sozialassistentin

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei einem Informationsgespräch mit meiner Berufsberaterin wurde mir Ihre Berufsfachschule empfohlen. Ihre Schule kam mir sofort sympatisch durch die vielen Berufe die Sie ausbilden vor. Unter anderem der Erzieher, welchen ich später ebenfalls erlernen möchte.

Im Juni 2016 habe ich erfolgreich meinen Realschulabschluss absolviert und besuche im Moment das BGJ im Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung. Dieses werde ich erfolgreich im Juni 2017 abschließen.

Für mich kam die Ausbildung zur Sozialassistentin infrage, da ich sehr gern Menschen helfe soweit es mir möglich ist und im Allgemeinen sehr gern mit ihnen arbeite. Später möchte ich mit Kindern zusammenarbeiten, da mich die Entwicklung mit den Jahren eines Kindes schon immer interessiert hat. Es macht mir Spaß ihnen bei dem entdecken von neuen Sachen zuzusehen oder zu helfen.

Ich bin offen und bereitwillig neue Dinge zu erlernen. Ebenfalls arbeite ich verantwortungsvoll und gewissenhaft.

Mit dieser Ausbildung möchte ich meinem Wunsch Erzieher zu werden und mit Menschen zu arbeiten näher kommen, und könnte mir dies bei Ihnen sehr gut vorstellen.

Über eine Einladung zu einem persönlichem Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?