Gibt es (noch) einen Ehrensport?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage der Ehre wird durch den Kommerz im Sport kaputt gemacht.

Hohe Preisgelder, Erwartungshaltungen der Sponsoren & Co sind aus meiner Sicht eine der Ursachen dafür, dass die Fairness im Sport bei manchen Akteuren auf der Strecke bleibt.

Leider leiden darunter auch die Sportler, die sich sauberen Sport wünschen und praktizieren.

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ultimate (Frisbee) stellt das Fair Play (und die Freude am Spiel) ganz klar in den Vordergrund. Es wird grundsätzlich ohne Schiedsrichter gespielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Golf, Du spielst eigentlich nur gegen Dich selbst und wenn Du bescheißt, dann lügst Du Dich nur selbst an.

Das trifft allersdings auf viele Sportarten zu.

Im Kommerziellen macht man zwar größere Gewinne, sportlich aber lebt man nur in einer Scheinwelt, die man sich selbst schönredet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Golf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?