gibt es neue 125ccm mit mehr als 15ps?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

125er mit mehr als 15PS baut eigentlich keiner mehr weil es dafür einfach keinen Markt gibt.

Jugendliche A1 Fahrer dürfen nicht mehr als 15PS fahren, und A2 Fahrer wollen  nicht so ne lusche Luftumpe fahren.  Selbst die aller älteste langweiligste Mitteklassekarre für paar € ist ner 125er so abartig überlegen, daß echt keiner der mal irgend ein ernst zu nehmendes Mopped gefahren hat noch mal freiwillig auf ne 125er steigt.  

125er sind Anfänger Moppeds und das was der Jugend da heute geboten wird ist ech sensationell. Aber eben nur für den Anfang. Mit 18 ist schluss mit dem Quatsch. Da fängt das ernste Moppedfahrerleben an ;o)


btw Supersportler sind eine Rennsportklasse für 600ccm 4 Zylinder oder 675ccm 3 Zylinder. die haben sicher mehr als 15PS ;o)

PS was soll denn der Qautsch mit Großstadt und Supersport? Es gibt nix besseres in ner Großstadt als ne Enduro.

Finde diese 125er "Supersportler" auch lächerlich.

Und doch, gibt was besseres für die Stadt... ne SuperMoto :D

0
@JG265

Nö, ne Supermoto kann nix was die Enduro ned besser hin bekommt.

0
@Effigies

Falls es dich interessieren sollte ich habe mir eine Enduro zugelegt. (: Danke für den Tipp, Enduro fahren macht sau viel Spaß 

0

Mit dem A1 Führerschein drafst du eh nur 15PS fahren. Ne 125er "Sportler" mit mehr PS gibt es meines wissens nicht. Wer sollte die auch kaufen, Leute mit offenem Führerschein wollen keine 125er und mit A1 darf sie keiner fahren.

Es gibt nur im Sportendurobereich welche mit mehr PS. Diese sind dann aber extrem giftig und reine Wettbewerbsfahrzeuge ohne Straßenzulassung.

Enduros sind immer straßenzugelassen, sonst wären es keine Enduros.

Aber da es bei einer Wettbewerbsenduro hauptsächlich darum geht, daß sie angemeldet und vor allem versichert ist, weicht die homologierte Motorleistung von der Wettbewerbsleistung erheblich ab. Bei der KTM z.b. 5.6PS im Fahrzeugbrief, gegenüber knapp über 40PS auf dem Prüfstand. ;o) 

Hintergrund ist, daß fahren ohne Betriebserlaubnis nur eine Ordnungswidrigkeit ist. Die kann mit der Veranstaltungsgenehmigung zu einer Motorsportveranstaltung von der zuständigen Behörde legitimiert werden. 

Aber fahren ohne Versicherungsschutz ist eine Straftat, und keine Behörde darf in einem Rechtsstaat den Bürgern erlauben Straftaten zu begehen ;o) 

0

125er sind weder Supersportler  Enduro  oder sonst was das ist alles ein Roller nach so was aussieht und mehr auch nicht .

Die einzigen  125er sind die alten Honda RC 125M-146  das kann man als Motorrad sehen aber heute als 125er verkauft wird ist doch ganz lächerlich .

Link .  https://www.youtube.com/watch?v=Ttrodiz0kcA

Honda 4 RC146  4 Zylinder  123.15 ccm  7 Gang . 


125 ccm 4 Zylinder  - (Motorrad, Moped, 125ccm)

Ich kanns nur stetig wiederholen. zum einen kappierst du irgendwie nicht was die Erkennungsmerkmale eines Roller sind, probiers doch mal mit lesen.  https://de.wikipedia.org/wiki/Motorroller

Und außerdem haben diese aktuellen 125er alle miteinander erheblich bessere Fahrwerke als dein Renterschaukelstuhl.

0
@Effigies

Haha ihr beide scheint euch echt zu mögen ^^

1

Enduro oder doch ne Supersportler - was meint Ihr?

Hallo, bis jetzt habe ich immer gedacht das ich eine Enduro al erste 125ccm Maachine will aber da ich denke mal eh nicht richtig ins gelände geh und meistens wahrscheinlich auf der Straße fahre denke ich, ist so ne Supersportler auch nicht schlecht....

Also was meint ihr? Yamaha YZF R125 oder Beta RR 125?

Danke, LG Daniel

...zur Frage

Supersportler oder Naked Bike (Vor- und Nachteile)?

...zur Frage

Motorkross (Motorcross) Straßentauglich machen. Yamaha YZ 125 / Kawasaki MX 125 ._.

Hallo, ich fahre leidenschaftlich gerne Motorrad, überwiegend im Gelände. Ich bin inzwischen 16 Jahre alt und hab bereits ein extrem hohes Verständnis was Motorren usw... angeht also kann im grunde mein Bike komplett zerlegen und wieder zusammbaun. Aber das hat mit meiner Frage jetzt nix zu tun. Meine Frage ist die, ich möchte eine Yamaha YZ o. Kawasaki MX Straßentauglich machen. Damit der Motor nicht stiebt einen Baugleichen 15PS Motor, ähnlichen Auspuff für den Straßengebrauch, neue Maske, Blinker, Kennzeichenhalterrung, neuer Kabelbaum usw... Was würde mich die TÜV abnahme kosten bzw könnte ich das dann Versichern? Kennt ihr ggf. einen Motor welcher nur 15PS hat und baugleich zu den Kawasaki MX oder Yamaha YZ Motoren sind? Fällt mir auch gerade ein, bei Anhängern welche man selber Baut steht man ja in den Fahrzeugpapieren als Hersteller drin, würde es dann dort auch so sein? Wette noch etwas vergessen aber egal... Also Motokross auf Enduro 125ccm 15PS umbau ._.

...zur Frage

Supersportler für den Alltag?

Hi, Ich überlege zurzeit ein Bike zu kaufen. Da mir Naked Bikes und Chopper absolut nicht gefallen fällt das weg. Also bleiben Enduro, Sumo oder Supersport. Supersportler sind meine Favoriten , vom Aussehen her. Aber sind Supersportler überhaupt tauglich für den Stadt verkehr ? Enduro's finde ich auch ziemlich schön aber die gehören nunmal nicht wirklich auf die Straße. Supermotos gefallen mir im Vergleich zur Enduro eher weniger und fallen raus, da ich anstatt 'ner Sumo lieber 'ne Enduro fahren würde.

Also Supersportler. Warum nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?