Gibt es nen deutschen Geheimdienst?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Der Bundesnachrichtendienst, das Bundesamt für Verfassungsschutz, der Militärische Abschirmdienst sowie die Landesämter für Verfassungsschutz kann man als Nachrichten- bzw. Geheimdienste ansehen.

Der NCIS ist ebenso wie das FBI in erster Linie eine Strafverfolgungsbehörde

Hallo M4H0N,

Ja, es gibt in Deutschland ähnliche Institutionen.Ein Beispiel hierfür wäre zum Beispiel der Bundesnachrichtendienst (BND).

Dieser würde meines Wissens nach in etwa der Amerikanischen NSA gleichen.

Zudem haben wir noch den Bundesverfassungsschutz bzw. das Bundesamt für Verfassungschutz (BfV)

Eine weitere Instanz ist das Amt für den militärischen Abschirmdienst (MAD).

Diese 3 Institutionen sind die Nachrichtendienste des Bundes.

LG

Der deutsche Geheimdienst ist der Bundesnachrichtendienst, kurz BND, der macht das gleiche wie andere Geheimdienste auch.

FBI und NCIS sind allerdings keine Geheimdienste, sondern Ermittlungsbehörden, die auf Bundesebene handeln. Mit Geheimdiensten hat das gar nichts zu tun.

Der CIA ist der Auslandsgeheimdienst der USA. In Deutschland haben wir drei "Geheimdienste", davon ist der BND, der Bundesnachrichtendienst, ein Auslandsgeheimdienst und damit vergleichbar..

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) ist innerhalb Deutschlands tätig, der Militärische Abschirmdienst (MAD) ist der Geheimdienst des deutschen Militärs.

Man könnte den Bundesnachrichtendienst (BND) im weitesten Sinne als Geheimdienst bezeichnen.

Dieser ist für unsere Sicherheit zuständig und realisiert dies durch sammeln und auswerten von Informationen jeder Art.

Es gibt den Bundesnachrichtendienst (BND). Und deren Aufgabe ist der der Organisationen, die du da aufgezählt hast, zumindest ähnlich. (eher Richtung NSA)

Der Bundesnachrichtendienst (BDN) kann so eingestuft werden.

Den gibt es, ja. Der Bundesnachrichtendienst (BND) entspricht in etwas dem, was man als Geheimdienst bezeichnet.

Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?