Gibt es Nebenjobs mit 18, mit denen ich so viel Geld verdienen kann, dass ich mir eine Wohnung mieten kann?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Natürlich gibt es solche Jobs, aber Du solltest im legalen Bereich bleiben. In diesem Bereich kommt es dann auf Deine Bereitschaft und Möglichkeiten an, Dienstleistungen zu erbringen, die einerseits sehr gut bezahlt sind, aber andererseits einen sehr hohen persönlichen Einsatz, ja vielleicht sogar persönlichkeitsschädigenden Einfluss auf Dich haben oder sogar gefährlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht wirklich. eine 50m² Wohnung kostet grob gsagt 500 € (natürlich schwanken die Preise nach Wohnort sehr stark). damit hast du aber gerade miete + BK bezahlt. Stom, Internet/fernsehen, handy, Lebensmittel und Co sind da aber noch nicht dabei.

damit man sich eine eigene Wohnung leisten kann, muss man fast 40h arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben der Schule ist wohl nicht mehr als ein €450 Euro Job drin (McDonald's etc.) Ob du davon Miete, deinen Lebensunterhalt und den ganzen Rest zahlen kannst, ist fraglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an , wenn deine wohnung billig ist und du genug zusammenbekommst - aber im normalfall reicht das leider nicht aus. es kommen ja noch diverse nebenkosten dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es das. Es kommt einzig und alleine auf die Zeit an, die du zur Verfügung hast, um zu arbeiten. Je länger du arbeitest, je mehr kannst du verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bwhoch2
01.09.2016, 16:22

...und auf die Bereitschaft für jegliche Art von Dienstleistung...

0

Was machst du sonst, außer dem Nebenjob?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
31.08.2016, 10:53

Schule, Abitur.

0

Ja und Nein! :-)

Die erste Frage ist nämlich, wie hoch soll die Miete denn sein? Hängt ja auch von der Größe, Gegend und Beschaffenheit ab!

Nebenjobs, bei denen man zwischen 400-800 euro durch aus verdienen kann, sind möglich um eine einfache 1-Zimmer-Wohnung zu finanzieren, die z. B. 250-350 Euro warm kostet. Nur müsstest mit dem Rest des Geldes auskommen für Lebensunterhalt usw.

Ansonsten kann man auch beim Jobcenter bzw. Arbeitsamt oder Wohngeldstelle anfragen, ob ein Zuschuss möglich oder sogar nötig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kenibora
31.08.2016, 11:00

Warum soll das Arbeitsamt oder ein Jobcentrum für einen Schüler einspringen? Eltern sind gefordert....mit 18....

2

Aushilfsjobs! Da verdient man so ca. 450-500 basis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verdienst du denn schon etwas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
31.08.2016, 10:53

Nein.

0
Kommentar von xxeroxx4
31.08.2016, 10:59

Dann kann ich dir aus eigener erfahrung nur sagen das ich damals als pizzafahrer 5€ die stunde hatte!
Bei mir lief es halt bar auf die hand deinen monatsversienst kannst du ja dann selbst errechnen und ob es dann reicht und wv. du dann arbeitest und ob es rechtens ist oder nicht ist dann deine eigene entscheidung aber pizzadienste machen das ganz gerne wenn es über das erlaubte geht den rest unter der hand ;)

Hoffe ich konnte dir damit helfen

1

Nebenjob = 450€ Basis. Ich glaub nicht wirklich, dass es reichen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?