Gibt es neben AMD und Intel noch andere PC Prozessor Hersteller? Welche?

14 Antworten

VIA ist neben Intel und AMD der einzige Hersteller, der x86-Prozessoren herstellen darf. Wenn wir von PC-Prozessoren reden, dann ist nur die x86-Architektur gemeint.

Der letzte neue Prozessor von VIA war glaube ich so ein stromsparender Quad-Core aus 2008 oder so, der es gerade so mit den damaligen Intel Atoms aufnehmen konnte.

Mittlerweile gibt es da das Joint-Venture Zhaoxin von VIA und irgendeinem chinesischen Hersteller. Die haben vor zwei Jahren mal groß proklamiert, einen Octa-Core mit Leistung eines Ryzens entwickeln zu wollen. Wie weit das mittlerweile ist, keine Ahnung. Wird sicherlich eh nicht den Weg in den Consumer-Bereich finden, zumindest nicht im Westen.

Wenn Du PC-Bereich fest mit der x86-ISA verbindest, dann sieht es dünn aus: VIA. Aber halt, es gibt ja auch x86 jenseits des PCs, wie den Vortex86.

-----

Das eigentlich grundlegende Problem ist ohnehin, daß bei CPUs oft Entwurf und Herstellung getrennt sind. So stellt ARM nur Entwürfe her, die dann von unzähligen Firmen mit weiteren Einheiten zu SoC angereichert und ggf. wieder von 3. gefertigt werden. AMD ist übrigens auch 'fabless' d.h. die physikalische Produktion/Ausfertigung wird von anderen gemacht.

Würde man heute z.B. Chomebooks zu PCs zählen wollen, dann müßte man eben auch Architekturen jenseits x86 hinzuzählen.

Nur weil es nicht als "Haupt-Prozessor" eingesetzt wird, gibt es noch viele andere im PC und damit auch mehrere Hersteller:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:CPU-Hersteller

ja von früher weniger leisungsfähigeren CPU's kenne ich das noch ... aber gemeint ist natürlich CPU mit Leistung auf dem Stand von mind 2015.

0

Was möchtest Du wissen?