Gibt es Navigationsgeräte, die die aktuellen Straßensperren und Stauungen berücksichtigen?n?

6 Antworten

Solange keine Stau-Prognosen in die Routenberechnungen einfließen, wird das mit dem Stauumfahren nicht wirklich funktionieren.

Da hilft nur die typischen Staustelken zu kennen und nur bei diesen reagieren. Wenn das Meldesystem an anderen Stellen Staus anzeigt und dieser noch 20+ Minuten voraus ist, ist das tendenziell eher ein Indikator, dass die Strasse leer ist. Schließlich verstopfen ja alle anderen, die die Meldung auch gesehen haben, lieber die vorgeschlagene Umleitung. ;)

naja es geht über TMC DAB+ da gibs so einiges. teilweise auch über internet falls das mit dem benutzten navi funzt.

Ginge das eventuell mit Google maps Navigation auf dem Smartphone? Sobald man TMC-Pro verwendet, werden solche Meldungen auch berücksichtigt. Alternativ sind Dienste wie "TOMTOM-Traffic" das richtige Tool. Mein Navi habe ich vor zwei Jahren Online bei http://autoradioland.de gekauft.

Was möchtest Du wissen?