Gibt es Nahtod?

11 Antworten

Natürlich gibt  es den Nahtod. Sterben ist ein Prozess, den jeder Mensch in den letzten Minuten durchmachen muss.

Wird mit einer Reanimation der Sterbeprozess gestoppt, dann haben viele Menschen Erinnerungen daran. Es wird versucht diese Erinnerungen als NTE zu erforschen. Damit ist dieses Gebiet das Tummelfeld von allerlei kruden Ideen.

Man kann aber als Fakt annehmen, dass der Körper das Sterben als Stress wahrnimmt und als Schutzmechanismen endokrine Substanzen ausschüttet, sogenannte körpereigene Morphine. Diese Vorgang ähnelt dem Schutzmechanismus bei Unfällen, wo der Betroffene keinen Schmerz verspürt obwohl ihm ev. sogar das Bein abgerissen wurde.

Andererseits ähnelt sich im Prinzip die NTE vieler Menschen, daher meinen andere Wissenschaftler das dies ein Zeichen der Seele sei, die im Begriff sein den Körper zu verlassen.

Man kommt also hier in ein Gebiet wo ein erbitterter Streit zwischen Atheisten und Nichtatheisten ausgetragen wird.

Man kann aber als Fakt annehmen, dass der Körper das Sterben als Stress wahrnimmt und als Schutzmechanismen endokrine Substanzen ausschüttet, sogenannte körpereigene Morphine.

Und wenn es sich so verhielte - weshalb sieht man unter anhaltend großem Stress nicht die tote Oma auf dem Kopierer im Büro steppen oder erlebt lichtvolle Lebensrückschauen der Allverbundenheit im Aufzug zur Chefetage?

Ganz genau.  
Weil selbst eine hohe Konzentration von Morphinen solche Erfahrungen nicht erzeugt.

Unabhängig davon, dass im Falle von Herzstillstand all jene höheren Gehirnregionen, deren Zusammenspiel für das Entstehen einer NTE notwendig wären, allen Erkenntnissen der Hirnforschung zufolge nicht funktionsfähig sind und die Zusammenarbeit zugunsten der unmittelbar lebenserhaltenden Systeme im Stammhirn eingestellt haben.  

0

Wenn es Dich wirklich interessiert und Dich hier tiefer darüber informieren möchtest, dann empfehle ich Dir folgende Lektüre:

Pim van Lommel 'Endloses Bewusstsein - Neue medizinische Fakten zur Nahtoderfahrung'

Sehr interessant, aufschlussreich und wissenschaftlich fundiert....

Gruß Fantho

Warum sollte es das nicht geben?

Tausende von Menschen der verschiedensten Nationen, Kulturen und Religionen haben ihn erlebt und sogar ihr Leben dadurch verändert.

Es gibt keinen Grund, ihnen nicht zu glauben!

Nahtod Erfahrungen, was meinen die Menschen mit "Licht am Ende"?

Also es gibt ja Menschen (die schon Nahtod Erfahrung gemacht haben) die behaupten dass ein Licht am Ende sei und dass das angeblich von Gott kommt und sowas. Aber da ich nicht an Gott glaube, verstehe ich nicht wieso dass Menschen mit Gott verbinden und wieso sogar manche davon nach solchen Erfahrungen religiös geworden sind. Gibt es da vielleicht eine wissenschaftliche Erklärung? Was hat es mit dem Licht auf sich, wie würdet ihr euch das erklären?

...zur Frage

Was kann man über einer nahtod erfahrung sagen?

Ich muss ein vortrag halten mit ner freundind und habe keinen Schimmer was wir noch alles sagen sollen.. es müssen 20 min werden. Wir haben was ist eine nahtod erfahrung, Auswirkung nach nahtod, Erfahrungen. Sonst haben wir kp...

...zur Frage

Unterschied zw. Nahtod und Narkose

Wo ist der Unterschied zwischen beiden Zuständen dass man beim einen nix und beim anderen Zustand (Nahtod bsp) Bilder etc sieht. Ja schon klar das eine ist Betäubung und das andere nicht. Aber welches Ende glaubt ihr ist logischer? Das absolute Nix wie in Narkose oder Bilder des Himmels etc wie bei Nahtod etc.

...zur Frage

Nahtoderfahrungen...was ist da dran?

...man hört oft das die Menschen ein helles Licht sehen und meistens auch Gott oder Jesus! Und auch das sie sich selber z.B. sehen von oben auf dem OP Tisch oder sowas...

...hatte von euch schon Mal jemand eine Nahtoderfahrung?

...und was ist da dran, ist das dann doch ein Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Seele weiterlebt?

...zur Frage

Was denkt ihr passiert nach dem Tod und warum denkt ihr so?

Tach

Ich bin Männlich 25 Jahre alt und habe Leukämie (aml), es geht Gesundheitlich momentan wieder etwas bergauf. Trotzdem habe ich, obwohl ich das nicht zugeben würde, Angst davor daran zu sterben und mache mir viele Gedanken über den Tod, meine eigene Beerdigung und so weiter.

Ich bin kein religiöser Mensch, trotzdem freue ich mich wenn andere Leute daran glaube können und ich würde gerne wissen was euere Meinung nach, nach dem Tod passiert.

Ich habe mal eine Weile selbst versucht zu glauben, hat nur nicht so geklappt, einfach weil es mir persönlich zu unlogisch erscheint.

...zur Frage

Warum haben Atheisten mit Nahtod-Erfahrungen Probleme damit, den Namen Gottes auszusprechen?

Hallo Nutzer,

ich habe mich eine Zeit lang mit Atheisten, Gott, Nahtod,...ect. beschäftigt, dabei bin ich in Youtube auf ein Video gestoßen
http://www.youtube.com/watch?v=we7A-M6SWaM,
indem ein Professor erzählt, dass Atheisten mit Nahtoderfahrungen, Probleme damit haben, religiöse Begriffe zu verwenden!!

ich wollte nachfragen, ob ihr wisst, warum sie solche Probleme haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?