Gibt es Nachteile beim Haus überschreiben?

4 Antworten

Hallo porta2014, zwar ist das Vorgehen grenzwertig, allerdings in der Praxis häufig anzutreffen. Der Verkehrswert in den Urkunde hat nichts mit einem möglichen späteren Wert zutun. Eine Bank etwa würde bankinternen eigenen Wert berechnen und nicht den aus der Urkunde nehmen.

Davon abgesehen musst du die Urkunde niemanden vorzeigen. Einem Dritten gegenüber muss der Grundbuchauszug genügen, um dich als Eigentümer auszuweisen.

Es mag sein, dass das Finanzamt bei Überprüfung der Übertragung eine Anpassung vornehmen könnte, wenn es ihnen auffällt. Bei einem späteren Verkauf würde der Kapitalertrag höher sein, so dass ggfs. höhere Steuern anfallen könnten.

überschreiben= schenken? wenn es nicht wegen den Grenzen der Erbschaftssteuer gemacht wurde, gibt es keine Nachteile

Auflösung Erbengemeinschaft Verkauf Immobilie ein Mitglied weigert sich?

Wir sind eine Erbengemeinschaft die ein Haus besitzt insgesamt sind wir 8 Mitglieder denen das Haus zu unterschiedlichen Teilen gehört mir gehören 50 % Das Haus soll nun verkauft werden 7 Mitglieder sind einverstanden 1 Mitglied widersetzt sich aus dem Grund weil er eine Garage auf dem Grundstück des Hauses nutzt die zum Haus gehört . Da bei einen Verkauf des Hauses er diese Garage nicht mehr nutzen kann weil das ja der neue Besitzer nicht mitmachen würde wird jetzt das Einverständnis zum Verkauf verweigert . Ich kümmere mich gerade darum das es verkauft werden kann das Haus ist sehr sanierungsbedürftig und man muss froh sein wenn sich jemand findet der das kauft das Grundstück ist abgeschlossen eine Person die es kaufen wollte ist aus diesen Grund der Garagennutzung wieder von Ihren Kaufabsichten abgerückt . Was kann ich machen das wir das Haus überhaupt mal verkauft bekommen. Brauch ich einen Anwalt dazu bzw wer müsste die Kosten tragen. Für mich ist das alles Neuland .

...zur Frage

Haus überschreiben bei Trennung

Nach der Trennung bleibe ich mit Kindern im Haus, wenn ich eine bestimmte Summe an meinen Mann abzahle, schreibt er sich aus dem Grundbuch aus, muß ich noch was ausser Notarkosten zahlen, wie Finanzamt o.ä? Steuer?

...zur Frage

Sind im Verkehrswert einer Immobilie die bekannten Mängel schon berücksichtigt?

Dank der Einschätzung des Immobilienmaklers kenne ich nun den Verkehrswert der Immobilie. Für mich stellt sich nach wie vor die Frage:

Wie realistisch ist dieser für den Verkauf, kann ich den als Verkaufspreis ansetzen?  Sind die bei der Besichtigung aufgetretenen Mängel (z.B. kleiner Feuchtefleck an der Decke) in der Einschätzung des Immobilienmaklers bereits mit berücksichtigt.

Außerdem meine ich irgendwo gelesen zu haben, dass in der Regel der Verkehrswert bei ca. 20 % geringer liegt, wie der eigentliche Wert der Immobilie an zu setzen wäre...um ggf. unbekannte Belastungen entgegen zu wirken...???

Das es von Objekt zu Objekt unterschiedlich sein kann, ist mir schon klar... es ist immer eine Frage des Marktes. Jedes Haus ist so viel wert, wie irgend Jemand bereit ist, dafür zu zahlen...!!!

Mein Augenmerk liegt auf ..." bekannte Mängel der Immobilie"....in Bezug auf den Verkehrswert...!!!

Vielen Dank im Voraus, für sachdienliche Antworten...!!!

...zur Frage

Haus im Schatten bauen?

Würde gern ein Haus bauen und habe eigentlich den Traumgrundstück gefunden. Leider hat sich das Grundstück im Nachhinein als "Schattenloch" herausgestellt. Welche besondere Nachteile hat das? Gibt es auch Vorteile?

Liebe Grüsse Gummibär 007

...zur Frage

Wie sehr entspricht der Verkehrswert eines Hauses dem Verkaufspreis??

Dank gutefrage und den hilfreichen Antworten kenne ich nun den Verkehrswert einer Immobilie. Wie realistisch ist dieser für den Verkauf, kann ich den als Verkaufspreis ansetzen? Was ist den Käufern bei einem Haus wichtig? Vorher alles durchmalern, neuer Laminat und Türen? Ist dieses Homestaging sinnvoll?

...zur Frage

Notarkosten - Haus und Garten an Kinder überschreiben

Wer weiß in etwa wie hoch die Notarkosten beim Überschreiben von Haus und Garten auf die Kinder sind? (nicht schenken oder vererben --- nur überschreiben) Das Haus hat einen Verkehrswert von 80 000 Euro und der Garten von 3000 Euro. Hat jemand da Erfahrungen? DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?