Gibt es Nachteile bei Zahnbürsten die Soft sind?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je weicher die Borsten, desto besser fürs Zahnfleisch. Das gilt bei jedem, egal ob er empfindliches Zahnfleisch hat, oder nicht. Die Putzleistung wird davon nicht beeinträchtigt.

Die Bosten nutzen sich halt schneller ab und man muss öfter wechseln, aber das sollte man sowieso alle paar Wochen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bürstenkopf nutzt sich leichter ab und ist somit schneller "verstruppelt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte generell nur weiche Zahnbürsten benutzen in Kombination mit der Bass Methode. Siehe Google.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?