Gibt es Nachteile bei Netzteil mit zu viel Leistung?

4 Antworten

wenn das netzteil ein wenig zu groß ist, wirst du keinen unterschied merken, ist es viel zu groß, dann verbraucht der PC unnötig viel strom.

benutzt du ihn nur ab und zu wird es auf der rechnung nicht großartig auffallen, aber wenn du ihn oft benutzt, schon...

ganz abgesehen davon, dass ein größeres netzteil natürlich in der Anschauffung teurer ist.

ein wenig größer als unbedingt nötig würde ich das netzteil so wie so wählen, das hat den vorteil, dass du, wenn du z.b. eine neue grafikkarte oder mehr arbeitsspeicher einbaust, nicht gerade am limit bist, außerdem ist es so, dass wenn das netztei auf kante läuft, die effizienz leidet. d.h. mit einm etwas zu großen netzteil kannst du ggf. sogar sparen.

ganz abgesehen davon, dass ein solches netzteil, wenn du am anschlag bist, in der regel nicht so lange hält....

lg, Anna

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

0

Der Nachteil ist dass, je nach Effizienzgrad des Netzteils, Du etwas mehr unnützen Stromverbrauch hast als bei passend dimensionierten.

Der Effizienzgrad wird in Prozent ausgedrückt, z.B. 85 %. Heißt, dass 15 % unnütz in Form von Wärme abgegeben wird.

Und 15 % eines 1000 Watt Netzteils sind mehr als 15 % eines 500 Watt Netzteils.

Und teurer ist es natürlich auch.

15% von dem was das Netzteil aus dem Stromnetz zieht. Also 15% mehr als der pc Verbraucht. Die Auslastung bei 1000 w ist nicht so hoch wie bei 500 w also hat das Netzteil einen geringeren Wirkungsgrad. Es

0

Quatsch! du wirst keine Leistung verlieren! und der PC wird dir auch nicht um die Ohren fliegen! das sind alles mythen! er wird nur evlt Stromverschwenden.Habe selbe ein 750W mit einne 6700k und einer 1070 und alles passt!!!

Guter Gaming PC (bei Amazon)?

Ich will mir einen gescheiten PC zusammenbauen, ich bin jetzt auf diesem Stand, jetzt frage ich mich, ob dieser PC gut abgestimmt ist und, ob das 700W Netzteil für eine GTX 1080 reicht...

Alles, was man verbessern könnte ohne groß im Preis zu steigen bitte mir schreiben...

PS: Wichtig ist mir, dass das Netzteil und alles passt, ich kenne mich nicht so gut aus!!! + Festplatte habe ich bereits

Danke im Vorraus!

Hier die Liste: https://www.amazon.de/registry/wishlist/2LGC1QKD21SJM

...zur Frage

Sicherung fliegt raus wegen PC?!?

Hey und zwar wenn ich meinen PC an die steckdose oder Verlängerung kabel anschließe Fliegt in meinen zimmer die Sicherung raus und erst wenn das PC kabel draußen ist kann ich sie wieder einschalten habe es im Wohnzimmer probiert wen ich ihn anschließe fliegt dort die Sicherung raus muss ich wirklich ein neues Netzteil einbauen ich weis nicht mal wo die ganz vielen kabel hin sollen :(

...zur Frage

Pc fährt unkontrolliert runter, Grafikkarte zu heiß?

Guten Tag Ich habe mir letztens einen gaming PC zusammengestellt, alles lief super. Dann kaufte ich mir eine neue Grafikkarte, da musste natürlich auch ein neues Netzteil her. Jedoch, als ich ein Spiel mit relativ hohen Leistungsanforderungen spielte, ging mein PC einfach so aus. Vorher hatte ich das Problem nie, muss also Netzteil oder Grafikkarte sein.

Ich habe eine Gigabyte radeon r9 290, diese ist bekannt dafür laut, heiß (gut und gerne auch mal 90°) und Stromfressend zu sein. Jedoch glaube ich, da ich ein 700w Netzteil habe, dass dies an der Hitze liegt, will jedoch nochmal auf Nummer sicher gehen

Also, warum fährt sich mein PC unkontrolliert herunter, aufgrund zu hoher Hitze oder zu schwachem Netzteil? Hier nochmal mein PC: CPU: AMD FX 8350 8gb RAM 1x500gb HDD 3 Gehäuse Lüfter Gigabyte radeon r9 290 4gb 700w 80+ Netzteil (gute Qualität)

Und falls es an der Hitze liegt, was kann ich machen? Reicht ein kühler für die Grafikkarte, z.b. der Arctic Accelero Xtreme III?

...zur Frage

Reicht ein 500W Netzteil für Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB?

Hallo, ich habe mir eine neue Grafikkarte und gleich auch ein neues Netzteil bestellt. Das Netzteil, ein Corsair VS Series VS650 mit 650W Leistung hat sich aber sofort als defekt erwiesen.

Beim öffnen des Gehäuses musste ich dann feststellen das sich beim Netzteil der Lüfter gar nicht dreht und bei der Grafikarte die Lüfter nach par Minuten aufhören. Liegt warscheinlich daran dass das Netzteil nicht richtig und genügend Strom liefert und die anderen Komponenten somit auch nicht funktionieren können. Das führt dazu das die Temperaturen bei meinem Prozessor auf 100°C steigen und sich der PC ständig wieder komplett abschaltet.

Das Corsair Netzteil werde ich zurückschicken und ein anderes, nicht von Corsair, verlangen.

Meine Frage ist ob mein altes Netzteil, ein No-Name 500W Netzteil für die neue Grafikkarte ausreichen würde?

Meine Konfiguration: Asus A68HM-Plus FM+2 Sockel AMD A10 6800 4x4.1 GHz (4.4GHz Turbo) AMD Radeon HD8670 (integrierte Grafikkarte) - ersetz durch Sapphire Nitro+ Radeon RX 580 8GB 2x8 GB DDR3 Arbeitspeicher 1 TBB S-ATA3 HDD 7200 rpm 128 GB SSD HDD DVD-RW Brenner S-ATA 500W Netzteil

...zur Frage

mATX mainboard und atx netzteil?

Hallo ich habe mir einen PC zusammengestellt und bereits bestellt. Nur leider habe ich ein Mainboard das den Formfaktor mATX hat gekauft und dazu ein Netzteil das den Formfaktor ATX hat. Meine Frage ist nun, was ich am besten machen soll. Neues Mainboard kaufen, neues Netzteil oder ist es egal und ich kann es so lassen?

...zur Frage

Im PC Netzteil stinkt es. Woran liegt das?

Hallo, ich habe mir einen neuen PC gekauft. Als ich am PC zocken wollte hat es aus dem inneren des PCs verbrannt gestunken. Das habe ich überprüft und es lag am Netzteil. Sofort habe ich ein neues Netzteil gekauft und eingebaut. Dann spielte ich wieder und es stank immer noch. Mein neues Netzteil: Sharkoon WPM 700W (Bronze) Liegt es vielleicht am Chinaplastik? Danke für eure Antwort!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?