Gibt es Musikstücke nur für einen Kontrabass?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von Luciano Berio (1925 - 2003) gibt es für Kontrabass solo das sehr kurze Stück "Psy" (1989). Sehr viele solche auch ursprünglich nur für einen Kontrabass bestimmte Stücke gibt es wohl nicht, bei einer Internetsuche habe ich noch von Bernfried E. G. Pröve (*1963) das Musikstück "Kathos" (1987) gefunden.

Wie gut sich Solostücke anhören, ist auch Geschmacksfrage, aber ein Kontrabaß ist eher als Basis für andere, die Melodie ausführende Instrumente geeignet.

Kontrabass solo ist im Avantgarde-Jazz und in der frei improvisierten Musik nicht so ungewöhnlich. Peter Kowald fällt mir als erstes ein.

In der Klassik gibts ein paar Konzerte für Kontrabass und Orchester (das berühmteste von Ditter von Ditterdorff). Ganz nett, braucht man aber nicht dringend.

Ich bin gerade selbst neugierig geworden, wie ich Deine Frage gelesen hab, und hab mal bisschen herumgegoogelt und dabei das hier gefunden:

David Anderson, Capriccio No. 2 for Solo Double Bass

... klingt sehr genial

Was möchtest Du wissen?