Gibt es Musik die Hunde positiv beeinflusst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

occident hat recht, ich habe sogar mal etwas von leute gelesen die musik für schweine und kuh ställe (bzw für ihre bewoner) komponieren! Müsste irgendwo einen längeren Artikel darüber haben! Da ich ziemlich viele musikrichtungen gerne höre, kann ich meinen tieren viel zur auswahl bieten, mein Kater hat immer gerne Bach gehört!Der lieblings-radiosender von dem Dackel meiner freundin ist NDR-Kultur. Was mein Hund gerne hört hab ich nocht nicht herausgefunden, aber Sirtaki gefällt ihm garnicht, immer wenn ich irgendeine version davon höre, fägt er an zu quengeln! Sind ja auch mit unter ziemlich unangenehme töne in so einem sirtaki ;)

Ich habe ein Buch über das verhalten der Kristallbildung von wasser wenn es mit beliebigen begriffen oder auch musik bestrahlt wird! Dabei kann man ganz deutlich zwischen einer negativen resonanz und einer positiven unterscheiden!

Ein eiskristall der mit "Hass" bestrahlt war,hat sich garnicht richtig entfaltet, er war regelrecht verkrüppelt, ein anderer der mit "freude" bestrahlt war, hingegen formte eine wunderschöne blume!

Bei der musik war es nicht anders, sanfte, klassische töne, formten wunderschöne kristalle, die kristalle von stücken wie "unter blitzen und donner" sahen wieder verkrüppelt aus! Gut, dieses Experiment ist immer eine frage des glaubens, aber musik und begriffe wirken sich doch aufs unterbewusstsein aus...

Wer weiß, evtl hört die hälfte der agressiven hunde ja auch "negative" musik ;)

Ich wünsche dir viel spaß beim ausprobiren der verschiedenen stilrichtugen!

alles liebe,

chaoty

ausprobiert hab ich diese spezielle Musik persönlich nicht. Aber mein Tipp lass einfach die Musik oder ev. auch TV laufen die du sonst tagsüber oder abends selbst hörst. Denn auch der Hund ist ein Gewohnheitstier und gewöhnt sich an Deinen eigenen Geschmack von daher wird ihn das normale alltägliche am ehesten beruhigen.

Wenn du oft deine lieblingsmusik laufen hast zb im radio handy ... gewöhnt der hund sich an diese musik und fühlt sich auch wenn du mal nicht zuhause bist sehr wohl und geborgen

Man würde es nicht für möglich halten, was es alles gibt. Aber du hast Recht, es gibt tatsächlich Musik, die speziell für Katzen und Hunde geschaffen wurde.

Hier der Link

http://www.wuff-online.com/freeshownews.php?news_id=2795

Was möchtest Du wissen?