Gibt es moslemische Vegetarier?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ja es ist im Islam empfohlen wenig Fleisch zu verzehren und sich gesund zu ernähren.

Der Gesandte Gottes Muhammad (saas) sagte, dass man nicht länger als 40 Tage kein Fleisch essen soll und nicht länger als 2 oder 3 Tage hinter einander Fleisch essen sollte. 

Imam Ali (a) hat folgendes gesagt:  "Macht eure Mägen nicht zu Friedhöfen der Tiere."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eselspur
04.09.2016, 19:59

also wenig Fleisch, aber keine konsequente vegetarische Ernährung?

0

Na, ich würde mal sagen:

Zum Glück gibt es sie und es werden immer mehr, vor allem in der jungen Generation !

So wird der Wahnsinn des bestialischen Schächtens nicht mehr gehypt und in die nächsten Generationen weitergetragen - wo leben wir denn ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dawido
04.09.2016, 18:58

Das gute Fleisch aus der Massenzucht wird noch Jahrhunderte existieren!

0

Sicher. Allein schon aus statistischer Sicht wäre es seltsam, wenn nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Schwester ist Vegetarierin. Ist nichts ungewöhnliches dabei für uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte es das nicht geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eselspur
04.09.2016, 18:44

Kennst du einen?

0
Kommentar von Tarsia
04.09.2016, 19:55

Ja, um genau zu sein sogar drei - eine von ihnen ist veganerin :)

1

kenne keinen aber sicher. unter über einer Milliarden Muslime wird es sicher, einen Vegetarier geben.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist totaler Schwachsinn in meinen Augen. Was hat das essverhalten mit der Religion zutun. Ich würde grade wirklich sehr gerne wissen was du dir darunter vorstellst . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eselspur
04.09.2016, 18:44

was verstehst du an der Frage nicht? Kennst du einen Moslem, der kein Fleisch ist oder kennst du keinen?

0
Kommentar von Melonem
04.09.2016, 18:53

Weil es nichts mit der Religion zutun hat ob man Fleisch isst oder nicht. Nur weil man eine andere Religiöse Ansicht hat heißt es nicht das diese Menschen alle Fleisch essen oder alle kein Fleisch essen. Es gibt auch inder die Rindfleisch essen und jetzt ? Ungewöhnlich für dich ?

0

Natürlich gibt es die...warum denn auch nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es die.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eselspur
04.09.2016, 18:44

Kennst du einen?

0
Kommentar von GravityZero
04.09.2016, 18:58

Eine kenne ich.

1

Eine höchst philosophische Frage. 

Natürlich gibt es die? Warum sollte es das nicht geben? Es gibt mehr als 1 Milliarde Moslems. Da werden sich wohl 1 oder 2 Veganer darunter finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sasukeuchia97
04.09.2016, 18:36

Wenn du ganz genau suchst findest du vielleicht sogar noch einen 3.

1
Kommentar von Eselspur
04.09.2016, 18:42

Kennst du einen?

0

Selbstverständlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eselspur
04.09.2016, 18:45

Kennst du einen?

0

Ja, meine Schwester ist Vegetarierin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?